Bildband: Erfurt – eine Stadt im Wandel

In Erfurt führen imposante Baudenkmale und verträumte Winkel eindrücklich vor Augen, warum die Dom-, Luther- und Blumenstadt Anspruch auf den Status UNESCO-Welterbe erhebt. In diesem Buch wird in Bild und Text sichtbar, wie sich Erfurt zugleich im Laufe der Jahrhunderte immer wieder gewandelt und modernisiert hat. Gegenwärtig stehen dafür in Thüringens Landeshauptstadt beispielhaft das Steigerwaldstadion, das zur Multifunktionsarena umgebaut wird, der europäische ICE-Knotenpunkt und die Vorbereitungen auf die Bundesgartenschau 2021.

Die Themen des opulenten Bildbandes:
Erfurt – Eine Stadt im Wandel | Denkmal städtischer Freiheit. Das Rathaus und der Fischmarkt | Wo ist denn hier die Brücke? Kramen und Träumen auf der Krämerbrücke | Erfurts „gute Stube“. Ein Bummel über den zum Flanieren, Shoppen und Staunen einladenden Anger | „Erfordia turrita“. Der Dom und Erfurts zahlreiche Kirchen | Die zweite Stadtkrone. Kloster und Zitadelle Petersberg | Älteste und jüngste Universität Deutschlands. Die Hochschulstadt Erfurt | „Urknall der Reformation“. Die Lutherstadt Erfurt | Welterbeverdächtig. Orte jüdischer Tradition in Erfurt | Erfurt liegt am Wasser. Unterwegs in der einst mühlenreichsten Stadt Deutschlands | Erfurt macht in Blumen. Die traditionsreiche Blumen- und Gartenbaustadt auf dem Weg zur Bundesgartenschau 2021 | Eine Bach-Stadt? Auf Spaziergang durch das musikalische Erfurt | Welt-Theater am Hirschgarten. Ein Areal politischer, literarischer und architektonischer Geschichte | Von Monarchen, Künstlern und Sozialdemokraten. Der Kaisersaal – eines der ältesten Veranstaltungshäuser Europas | Kulturelles Gedächtnis der Stadt. Die Erfurter Museen | Traditionsreich und ambitioniert. Wo sich Spitzensportler heimisch fühlen und Freizeitsportler für Furore sorgen | Mehr als nur Plattenbauten. Die sozialistische Großstadt Erfurt | „Willy Brandt ans Fenster!“. Das ehemalige Hotel „Erfurter Hof“ | Wege in die Mitte Deutschlands. Verkehrszentrum zwischen Via regia und ICE-Drehkreuz | Sterne über dem Brühl. Hinter dem Dom entstand auf einstigem Industriegelände ein Stadtteil mit kultureller Anziehungskraft | Eine Stadt zum Vernaschen – das kulinarische Erfurt

Heinz Stade/Steffen Raßloff: Erfurt. Eine Stadt im Wandel. Mit Fotos von Günter Pambor. Leipzig 2015 (Edition Leipzig)

Buch bestellen bei Buchhandlung Peterknecht