Das Wochenende im Egapark genießen

egapark

Vier Bands im F.R.E.I.Klang
Das Wochenende im egapark startet musikalisch: Handgemachte Musik, die Bands aus der Region und mit wachsendem Bekanntheitsgrad, dazu mit der Parkbühne eine besondere Location – das sind die Zutaten für das Open-Air-Festival F.R.E.I Klang im egapark.
Ska, Indie-/Deutschrock, Grunge oder Rock spielen die Bands Jomast, Die Große Sekunde, Zaphod und Majofran am 1. Juli 2017 von 18 bis 23 Uhr auf der Parkbühne. Die Namen haben Sie noch nie gehört? Macht nichts, die Musik ist trotzdem gut. Den Musikern ein noch größeres Podium zu bieten, hat sich Radio F.R.E.I. aus Erfurt auf die Fahnen geschrieben und mit dem egapark gemeinsam die Bands auf die Parkbühne geholt.
Eintritt für den F.R.E.I.Klang auf der Parkbühne – 6 Euro

Viva Espana!
„Vamos a la Picknick“ heißt es am 2. Juli 2017 ab 11 Uhr im egapark, dann sind alle Besucher bis 16 Uhr zu einer kulinarischen Reise nach Spanien eingeladen, ein Muss für alle Paella- oder Chorizo-Fans. Für Unterhaltung sorgen eine witzige Paella-Koch-Show und spanische Sommerbeats von „RUMBAACOUSTIC“. Hier kann man Urlaubsfeeling tanken, falls die schönsten tage des Jahres schon vorbei sind. Rund um das Picknickareal gibt es landestypische Imbissangebote für alle, die selbst keinen Korb packen möchten.

Open-Air-Sommer bringt Musik in den Park
Im egapark den Sommer genießen, dazu sind die Musikfreunde am 2. Juli ab 16 Uhr auf die Parkbühne eingeladen. Die Band HÜSCH spielt Songs aus der Heimat. Die Eintrittskarte für den egapark gilt auch für das Konzert auf der Parkbühne.
Die Hängematten sind auch außerhalb der Picknickzeiten jederzeit nutzbar. Entlang der Wasserachse sind alle sonnenhungrigen und entspannungssuchenden Parkbesucher zum Verweilen eingeladen….