Die SWE Eiswelt kommt zum dritten Mal nach Erfurt

Eiswelt

Zum dritten Mal in Erfurt: Die SWE Eiswelt
Die SWE Eiswelt kommt zum dritten Mal nach Erfurt. Am 1. Dezember wird mit einer Radio-Top40-Party und Feuerwerk die Eisfläche im Kaisersaalgarten eröffnet. Die 200 Quadratmeter große SWE Eiswelt dient – wie bereits im letzten Jahr – auch als Filmkulisse. Sogenannte Digital Reality Clips können Besucher direkt aus der SWE Eiswelt in alle Welt schicken. Zahlreiche Events – ob Eisdisko oder Schaulaufen mit Eiskunstläufern des ESC sorgen für Abwechslung.
Thomas Günther, Geschäftsführer des Kaisersaals: „Viele Städte bieten zur Weihnachtszeit in der Innenstadt eine Eisbahn an. Das wollte ich auch!“ Mit Hilfe der Stadtwerke wurde der Wunsch Wirklichkeit. Sie sponsert die spezielle Stromleitung und die benötigten 30 000 Kilowattstunden. „Anfangs war es noch ein Geheimtipp. Die Eiswelt hat sich aber schnell herumgesprochen. Es kommen jedes Jahr mehr Eisläufer. Mittlerweile finden hier auch eisige Geburtstags- und Firmenfeiern statt.“, freut sich Kaisersaalchef Günther.
An der Eisbahn ist für kulinarische Köstlichkeiten und wärmende Getränke gesorgt. Schlittschuhe können ebenfalls ausgeliehen werden. Geöffnet ist die SWE Eiswelt von Sonntag bis Donnerstag von 12 bis 21 Uhr. Am Freitag und Samstag kann man eine Stunde länger Schlittschuh laufen. Zur Ferienzeit ist das Eislaufen schon ab 10 Uhr möglich. Die SWE Eiswelt ist vom 28. November 2017 bis zum 7. Januar 2018 geöffnet.

Programm:
http://www.eiswelt-erfurt.de/
Ort: Garten, Kaisersaal, Futterstraße 15/16, 99084 Erfurt

Webseite: http://www.eiswelt-erfurt.de/

PREISE 2017/2018
Eintritt zur Eiswelt: frei
Eislaufen: 4,00 Euro Erwachsene / 3,00 Euro Kinder bis 14 Jahre & Studenten
Schlittschuhverleih: 3,00 Euro / 2,00 Euro für Schulklassen & Vereine
Mittwoch ist Familientag: Eintritt & Verleih je 0,50 Euro günstiger!