Fahrbahnreparaturen in Kühnhausen

In der Zeit vom 25. September bis 6. Oktober werden die starken Schäden an der Fahrbahnoberfläche in der Sondershäuser Straße und in der Kühnhäuser Straße in Kühnhausen instandgesetzt.

Die Arbeiten erfolgen in mehreren Teilbereichen. Begonnen wird mit der
Kühnhäuser Straße von Am Weißfrauenbach bis zur Gerabrücke. Danach geht es in der Sondershäuser Straße weiter, zuerst im Bereich Einmündung Kühnhäuser Straße, danach im Bereich Einmündung Tiefthaler Straße und schließend im Bereich Einmündung Am Seefeld.

Der Fahrzeugverkehr wird halbseitig mit Ampelführung an der Baustelle vorbei geführt. Für den Fahrzeugführer kann es in den Bereichen zu Behinderungen durch Verschwenkungen der Fahrspur kommen.