Herbstzauber in der Sauna

Wenn es draußen kalt und nass wird, verspricht ein Besuch in der Sauna nicht nur Entspannung für Körper und Seele, sondern auch die Stärkung der körpereigenen Abwehrkräfte.
Saunafreunde sollten sich den nächsten Sauna-Thementag in der Schwimmhalle Johannesplatz nicht entgehen lassen. Am Samstag, dem 14. Oktober, ist von 9 bis 19 Uhr „Herbstzauber“ angesagt. Der erste Aufguss startet um 10 Uhr mit einem „Kleinen Wirbelwind“. Dazu gibt es ein Begrüßungsgetränk. Stündlich werden aromatische Aufgüsse angeboten. Blätter tanzen ab 11 Uhr im Herbstwind, stürmisch wird es um 13 Uhr mit Eiskristallen und eiskalter Zitrone.
Sogar eine Nebelsauna mit Zucker-Thymian-Peeling ist geplant, jeweils 12 und 16 Uhr. Aber auch Klangschalen kommen zum Einsatz. Es gibt Aufgüsse mit Slibowitz oder Äpfeln und zum Abschluss einen „Romantischen Herbstabend“ mit süßer Überraschung.
Die Saunen sind von 9 bis 19 Uhr geöffnet.