Lesung bei Peterknecht: Über Geld reden

Am Donnerstag, den 14.9. besucht Frank Bethmann mit seinem Buch „Über Geld reden“ die Buchhandlung Peterknecht am Anger.
»Mit das Gefährlichste ist der eigene Steuerberater.« sagte Harald Schmidt. Über Geld spricht man nicht, so heißt es. Frank Bethmann hat das Tabu gebrochen: Der bekannte Fernsehjournalist hat zahlreiche Prominente gefragt, was Geld für sie bedeutet, wie sie damit umgehen und was für sie im Leben wirklich zählt. Und so geben Harald Schmidt und Gunter Gabriel, Sarah Wagenknecht und Jutta Speidel, Birgit Schrowange, Friedrich von Metzler und viele andere in diesem Buch ihre sehr persönlichen Antworten zu einem Thema, das uns alle angeht. Über Geld zu reden heißt, über das Leben zu reden: Wir werden Zeugen von traumhaften Gewinnen, aberwitzigen Spekulationen und ruinösen Pleiten – und erfahren so ganz nebenbei, wie Gunter Gabriel seinen Song schrieb: »Hey Boss, ich brauch mehr Geld ?«
Frank Bethmann ist Fernsehjournalist und Moderator. Von 1997 bis 2008 war er in der Wirtschaftsredaktion des ZDF-Morgenmagazins tätig, seit 2008 gehört er der Börsenredaktion des ZDF an und ist in Moderationen u.a. für das Morgen- und Mittagsmagazin und im heute-journal zu sehen. Als Wirtschaftsexperte des ZDF ist er auch selbst häufig zu Gast bei Podiumsdiskussionen.
Beide Veranstaltungen beginnen 20 Uhr in der Buchhandlung Peterknecht. Karten unter www.peterknecht.de oder in der Buchhandlung 0361 2 44 06 0.