„Nacht der erleuchteten Kirche in Erfurter Thomaskirche“

Mit einer spektakulären Laserillumination hat Purple Schulz am Samstag (11.03.2016) seine neue CD „Lichtblicke“ vorgestellt. Der Name und das Konzept könnten nicht passender sein. Der sympathische Sänger präsentiert Texte die nachdenklich machen, aber vor allem unter die Haut gehen.

Die Licht- und Lasershow bietet genau das, was der Titel der Tour verspricht. „Lichtblicke“ nicht überfrachtet, sondern zurückhaltend und dadurch spektakulär inszeniert. Man darf sich wohl jetzt schon auf die nächste „Nacht der erleuchteten Kirche“ in Erfurter Thomaskirche, die im Herbst stattfinden soll, freuen.

Foto: Jörg Ropers