Statistinnen für die DomStufen-Festspiele 2017 gesucht – Casting am 22. April, 14.30 Uhr

Für die Oper Der Troubadour von Giuseppe Verdi sucht das Theater Erfurt noch weibliche Statisten zwischen 18 und 30 Jahren, die nicht mehr als 70 kg auf die Waage bringen. Die Frauen sollen in der diesjährigen Festspiel-Produktion entweder als Leibgarde die Prinzessin Leonora beschützen oder als tänzerische Hexe auftreten. Für den Einsatz in der Leibgarde sind Erfahrungen in Kampfsport, Gymnastik, Jazz/Modern Dance und/oder Ballett erforderlich.

Tanzerfahrung ist auch bei den Hexen-Statistinnen erwünscht, die außerdem eine schmale Figur haben sollten und sich gut bewegen können. Das Casting für alle Interessentinnen findet am Samstag, 22. April, um 14.30 Uhr im Theater Erfurt statt.

Die Vorproben für den Troubadour beginnen am 6. Juni, Premiere ist am 10. August auf den Domstufen.

Weitere Informationen erteilt die Regieassistentin der Produktion, Viktoria Knuth, unter regieassistenz@theater-erfurt.de.