Werkeinführung/Matinee für Mozarts Die Zauberflöte

Zauberflöte

Sonntag, 17.09.2017, 11 Uhr, Großes Haus: Mit der Zauberflöte steht ab Ende September eine der bekanntesten und beliebtesten Opern wieder auf dem Spielplan des Theaters Erfurt. Regie führt Sandra Leupold, die als besonders leidenschaftliche und risikofreudige Musiktheater-Regisseurin gilt, deren Konzentration aufs Wesentliche einer Produktion und die Individualität ihrer Figuren/Darsteller zum Markenzeichen ihrer Arbeiten geworden ist.

Im Vorfeld der Premiere (30.9.) besteht nun die Möglichkeit, Näheres über die Inszenierung und die Ausstattung zu erfahren. Neben der Regisseurin wird sich am kommenden Sonntag, 17. September, auch die Ausstatterin Jessica Rockstroh und die musikalische Leiterin Joana Mallwitz den Fragen von Chefdramaturg Arne Langer stellen.

Für Höreindrücke stehen Christina Rümann (Königin der Nacht), Julian Freibott (Tamino) und Alexander Voigt (Monostatos) auf der Bühne. Der Eintritt ist frei.

Probenfoto: Lutz Edelhoff