Start-Ziel-Sieg mit 25 Top-Minuten

Der Thüringer HC feierte in heimischer Salza-Halle einen Start-Ziel-Sieg gegen Frisch Auf Göppingen mit 28:22 (17:10). Dabei genügte eine ganz starke, von Tempohandball geprägte, erste Halbzeit.

Erfolgreiches Wochenende

Der Thüringer HC ist im Plan. Das ist das Ergebnis dieses Handballwochenendes. Beim Vereinsjubiläum der SG Kleenheim siegte der THC gegen den Drittligisten mit 46:22. Am Sonntag gewann der Deutsche Meister das Auftaktspiel beim Sparda-Bank-Hessen-Cup 2012 gegen Bad Wildungen mit 34:25 (15:10). Das Finale bestritt der Thüringer HC gegen FA Göppingen und setzte sich mit 32:30 (15:16) durch.

Zwei Siege gegen Banik Most

Die Pause ist zu Ende und die Vorbereitungen auf die kommende Saison laufen auf Hochtouren. Einen ersten Test absolvierte der Thüringer HC gegen den Challenge Cup-Teilnehmer 2012/13 DHK Banik Most.

Roland Matthes Pokal wird ausgerichtet

Ein Jahr nach der Umbenennung der Südschwimmhalle in Roland Matthes Schwimmhalle weilt der Mann, dem Erfurt seinen Ruf als Sportstadt zu verdanken hat, erneut in der Thüringer Landeshauptstadt.

Personalproblemen getrotzt

Mit 33:32 (16:14) besiegte der Bundesliga-Nachwuchs des Thüringer HC in der heimischen Salza-Halle die Damen von SHV Oschatz.

Sieg und Platz an der Sonne

Mit einem 37:24 (18:10)-Sieg über die SVG Celle sicherte sich der Thüringer HC den 1.Platz in der Hauptrunde der 1.Bundesliga und kann mit der bestmöglichen Konstellation in die PlayOff-Spiele gehen.

Doppel in der Salza-Halle

Am Samstag, den 14. April empfangen das Bundesligateam und die Bundesliga-Reserve ihre Gäste aus Celle und Oschatz in der Salza-Halle und beide Spiele bringen im Erfolgsfall dem jeweiligen Team eine Verbesserung um einen Tabellenplatz.

Kampfspiel ohne wenn und aber

Das vorletzte Spiel der Hauptrunde steht an. Der Thüringer HC reist zum Frankfurter HC an die Oder. Die Chancen, den ersten Platz in der Tabelle zu erkämpfen stehen gut.

Nadja Nadgornaja verlängert beim THC

Nadja Nadgornaja wird auch in der kommenden Saison im THC-Trikot auf Torejagd gehen. Der Thüringer HC hat den zum Saisonende auslaufenden Vertrag mit der deutschen Nationalspielerin um ein weiteres Jahr verlängert.

SWE Volley-Team stellt Lizenzantrag für zweite Mannschaft für die neue 3. Liga

Wie Präsident Michael Panse am Montag bekannt gab, stellte das SWE Volley-Team fristgerecht zum 31.3.2012 einen Antrag auf Lizenzerteilung für seine Reservemannschaft für die neu geschaffene 3. Liga.

VERNETZT

345FollowerFolgen
345FollowerFolgen
65AbonnentenAbonnieren
X