Schmunzelglosse

Dieses Thema enthält 182 Antworten und 13 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  schwager vor 7 Jahre, 9 Monate.

  • Autor
    Beiträge
  • #55317

    ROBi
    Teilnehmer

    Morgens aufstehen, nicht immer ein Vergnügen. Wer zuerst lacht, startet besser in den Tag. Also her mit lustigen Videos, Bildern, Witzen!
    Morgens immer frisch… und lustisch :-)

  • #65034

    ROBi
    Teilnehmer
  • #65035

    ROBi
    Teilnehmer

    http://www.funny-videoclips.de/lustige-videos/video-739.html
    Gehört eigentlich in den Polizeibericht :laughing1:

  • #65043

    ROBi
    Teilnehmer
  • #65044

    ROBi
    Teilnehmer
  • #65431

    ROBi
    Teilnehmer
  • #65518

    ROBi
    Teilnehmer

    Hab’s verpennt, gnatzig und grummlig auf Arbeit… zur Aufmunterung verschrieb der SpassArzt:
    YouTube – upps superpannenshow best of vol. 2

  • #65519

    ROBi
    Teilnehmer
  • #65607

    ROBi
    Teilnehmer
  • #65682

    ROBi
    Teilnehmer
  • #65683

    ROBi
    Teilnehmer
  • #65687

    ROBi
    Teilnehmer

    Druckerprobleme? Fragen Sie Ihre Katze :laughing1:
    Katze vs. Drucker – Hornoxe.com

  • #65951

    ROBi
    Teilnehmer

    YouTube – Kanal von experiencewii

    Echt der Hammer!!!! :D

  • #66015

    ROBi
    Teilnehmer

    Das ein oder andere hat doch jeder schon mal erlebt:

    Motorraum Murphy:

    Egal, was Dir in den Motorraum fällt, es kommt nicht auf dem Werkstattboden an. Bestenfalls in der Altölwanne.

    Der Schraubenschlüssel rutscht nur dann ab, wenn eine scharfe Kante in der Nähe Deiner Fingerknöchel ist.

    Erstes Hebebühnengesetz: Runter kommen sie immer.
    Am Ende ist immer eine Schraube über. Dafür fehlt was anderes.

    Entscheidende Fehler treten nur dann schon bei der Probefahrt auf, wenn sie irreparable Zerstörungen nach sich ziehen. Sonst tun sie das erst beim Fahrzeugbesitzer.

    Das herabfallende Teil springt je weiter in die Ecke, je kleiner es ist.
    Je schwerer es aber ist, desto wahrscheinlicher trifft es auf dem Weg dahin Deinen Fuß.

    Gewinde können ihre Drehrichtung spontan ändern.

    Batterien und Generatoren ihre Polung ebenfalls.

    Undichtigkeiten existieren nie gleichzeitig mit beobachtenden Augen, sondern nur im Moment des Wegsehens.

    Unzerbrechliche Teile gibt es nicht.

    Schmelzsicherungen werden von elektronischen Schaltungen durch Wegbrennen geschützt.

    Fallengelassenes Werkzeug schlägt genau da ein, wo es den maximalen Schaden anrichten kann. Eine Nuß fällt immer in den Zylinder, ein Schraubenschlüssel immer quer über beide Pole der Batterie; eine Tube Dichtungspaste fällt immer in die Ölwanne, eine Kanne Öl hingegen immer auf den Fahrersitz und ein Hammer immer gegen die Frontscheibe.

    Frisch lackierte Teile ziehen, solange die Farbe noch feucht ist, Insekten magisch an. Wenn sie trocknet, wirkt diese Anziehung stattdessen auf scharfkantige Gegenstände.

    Ein Teil, das aus einem Schlachtfahrzeug ausgebaut wird, wird erst dann als defekt erkannt, wenn durch seinen Ausbau andere Teile vom mehrfachen Neupreis des benötigten zerstört wurden.

    Bei zu reparierenden Fahrzeugen gilt dasselbe, nur daß das auszubauende Teil dann als einwandfrei erkannt wird.

    Schlachtfahrzeuge haben nur solange dieselbe Farbe wie zu reparierende, bis ihre Teile ins zu reparierende eingebaut sind.

    Die Mechanik von zwei baugleichen Fahrzeugen desselben Baumonats unterscheidet sich genau dann, wenn Teile aus dem einen zur Reparatur des anderen dienen sollen.

    Wenn das Handbuch Spezialwerkzeug empfiehlt, wird man es nur dann brauchen, wenn man sich gedacht hat, es geht auch ohne. Hat man es gekauft, ist das Fahrzeug so umgebaut, daß das Spezialwerkzeug nutzlos ist.

    Beim Samstagsschrauben gehen irgendwelche betriebsrelevanten Teile immer erst nach 14Uhr kaputt.

    Ein Fehler der dich wochenlang genervt hat, verschwindet bei der Einfahrt ins Werkstattgelände und tritt erst beim Verlassen desselben wieder auf.

    Der gute Freund dem du ein selten benötigtes Spezialwerkzeug geliehen hast, vergisst es dir zurückzugeben und ist ausgerechnet dann in Urlaub, wenn du es selber brauchst.

    Die Schraube die beim Aufdrehen Probleme macht ist immer die am schlechtesten erreichbare. Das Haubenschloss trifft meistens den Hinterkopf.

    An den am Kotflügelrand abgelegten Schraubendreher denkst du erst nach Schliessen der Haube.

    Ölspritzer treffen immer nur helle oder teure Kleidungsstücke.

    Gibt es verschiedene Fehlerursachen, ist es immer die teuerste.

    Die Teile die du brauchst hat dein Händler nicht auf Lager, weil sowas nie kaputtgeht, z.Zt. leider nicht lieferbar ist oder vom Hersteller ganz aus dem Programm genommen wurde.

    Die Teile denen du seit einem halben Jahr nachläufst und eben beim Frühstück in einer Zeitungsannonce entdeckt hast sind leider vor 10 Minuten verkauft worden.

    Du findest auf dem Flohmarkt für 3 Euro ein rechtes Rücklicht, der herrenlose Einkaufswagen am nächsten Samstag trifft aber garantiert das Linke.

    Der Wetterbericht stimmt immer dann nicht, wenn du im Freien am Schrauben bist.

    Der passende Schraubenschlüssel ist immer der, der am weitesten weg liegt

    Besserwisser erscheinen immer dann, wenn etwas nicht klappt

    Vorherige Kontrolle von Einbausätzen oder Reparaturkits ist zwecklos.

    Einzelteile verschwinden immer erst kurz bevor sie gebraucht werden.

    Unterschätze niemals die Dummheit des Vorbesitzers und die seines Schraubers. Die eigene aber auch nicht !!

  • #66037

    ROBi
    Teilnehmer

    Zum Tag des Beitritts der DDR gibt es mal was Ernstes:

    YouTube – extra3 – Bankenkrise, das neue Brettspiel

  • #66085

    ROBi
    Teilnehmer
  • #66162

    ROBi
    Teilnehmer

    Warum man bei einer Auktion IMMER ein Mindestgebot festlegen sollte:

    NETZEITUNG VERMISCHTES NACHRICHTEN: Schicke Yacht aus Versehen für 22,50 Euro

  • #66169

    ROBi
    Teilnehmer
  • #66179

    ROBi
    Teilnehmer
  • #66196

    Mahony
    Keymaster
  • #66258

    ROBi
    Teilnehmer

    Alles eine Frage der Einstellung… :laughing7:
    +10°C Die Bewohner von Mietwohnungen in Helsinki drehen die Heizung ab. Die Lappen (Bewohner Lapplands) pflanzen Blumen.
    +5°C Die Lappen nehmen ein Sonnenbad, falls die Sonne noch über den Horizont steigt.
    +2°C Italienische Autos springen nicht mehr an.
    0°C Destilliertes Wasser gefriert.
    -1°C Der Atem wird sichtbar. Zeit, einen Mittelmeerurlaub zu planen. Die Lappen essen Eis und trinken kaltes Bier.
    -4°C Die Katze will mit ins Bett.
    -10°C Zeit, einen Afrikaurlaub zu planen. Die Lappen gehen zum Schwimmen.
    -12°C Zu kalt zum Schneien.
    -15°C Amerikanische Autos springen nicht mehr an.
    -18°C Die Helsinkier Hausbesitzer drehen die Heizung auf.
    -20°C Der Atem wird hörbar.
    -22°C Französische Autos springen nicht mehr an. Zu kalt zum Schlittschuhlaufen.
    -23°C Politiker beginnen, die Obdachlosen zu bemitleiden.
    -24°C Deutsche Autos springen nicht mehr an.
    -26°C Aus dem Atem kann Baumaterial für Iglus geschnitten werden.
    -29°C Die Katze will unter den Schlafanzug.
    -30°C Japanische Autos springen nicht mehr an. Der Lappe flucht, tritt gegen den Reifen und startet seinen Lada.
    -31°C Zu kalt zum Küssen, die Lippen frieren zusammen. Lapplands Fußballmannschaft beginnt mit dem Training für den Frühling.
    -35°C Zeit, ein zweiwöchiges heißes Bad zu planen. Die Lappen schaufeln Schnee vom Dach.
    -39°C Quecksilber gefriert. Zu kalt zum Denken. Die Lappen schließen den obersten Hemdknopf.
    -40°C Das Auto will mit ins Bett. Die Lappen ziehen einen Pullover an.
    -44°C Mein finnischer Kollege überlegt, evtl. das Bürofenster zu schließen.
    -45°C Die Lappen schließen das Klofenster.
    -50°C Die Seelöwen verlassen Grönland. Die Lappen tauschen die Fingerhandschuhe gegen Fäustlinge.
    -70°C Die Eisbären verlassen den Nordpol. An der Universität Rovaniemi wird ein Langlaufausflug organisiert.
    -75°C Der Weihnachtsmann verlässt den Polarkreis. Die Lappen klappen die Ohrenklappen der Mütze runter.
    -120°C Alkohol gefriert. Der Lappe ist sauer.
    -268°C Helium wird flüssig.
    -270°C Die Hölle friert.
    -273,15°C Absoluter Nullpunkt. Keine Bewegung der Elementarteilchen. Die Lappen geben zu: “Ja, es ist etwas kühl, gib’ mir noch einen Schnaps”

  • #66259

    ROBi
    Teilnehmer

    Was hört man, wenn man sich einen Döner ans Ohr hält? Das Schweigen der Lämmer.

  • #66298

    ROBi
    Teilnehmer
  • #66342

    ROBi
    Teilnehmer

    YouTube – publicidad de Heineken

    :happy7::happy7::happy7:

  • #66344

    ROBi
    Teilnehmer
  • #66360

    ROBi
    Teilnehmer

    [FONT=Comic Sans MS, Arial, Helvetica, sans-serif]Das Leben der Tiere…[/FONT][FONT=Comic Sans MS, Arial, Helvetica, sans-serif] nachgespielt von Menschen in Tierverkleidungen. :laughing1::laughing1::D
    [/FONT]

  • #66379

    ROBi
    Teilnehmer

    Windows 7 zeigt langsam sein Alpha-Gesicht. Zeit für ein paar Vorab-Scherze.beta …

    Microsoft announces 20 editions of Windows 7! (j/k) – Boing Boing Gadgets

  • #66381

    ROBi
    Teilnehmer

    Die Entscheidung leicht gemacht…

  • #66382

    ROBi
    Teilnehmer

    Planschbeckenentchen ;-)

  • #66413

    ROBi
    Teilnehmer

    Der Böblinger Datenwiederhersteller Kroll Ontrack hat die Top 10 seiner kuriosesten Aufträge des Jahres zusammengestellt. Mit der zunehmenden Verbreitung von mobilen Geräten und externen Speichermedien wächst auch der Bedarf an Wiederherstellungsmaßnahmen, wenn die Anwender es einmal zu bunt getrieben haben. Die kuriosesten Daten-GAUs 2007:

    1. Ein Fotograf in Thailand stellt fest, dass sich Ameisen in seiner externen Festplatte eingenistet haben. Er entfernt das Gehäuse und sprüht Insektenspray hinein. Ameisen und Daten sind hinüber.
    2. Funktionstest eines Fallschirms: Er wird mit einer Digitalkamera aus dem Flugzeug geworfen. Leider versagt der Schirm, und die Fracht wird auf dem Boden völlig zerschmettert.
    3. Wegen des Quietschens seines Laufwerks bohrt ein britischer Wissenschaftler ein Loch in das Gehäuse und träufelt etwas Öl hinein.
    4. Feuer in einem Büro: Nur wenige CDs bleiben erhalten. Sie müssen von den Hüllen, in die sie teilweise eingeschmolzen sind, befreit werden.
    5. Dass ein USB-Stick nicht besonders stabil ist, musste ein australischer Geschäftsmann feststellen. In einer hitzigen Diskussion wirft er den Speicher-Stick nach seinem Geschäftspartner. Der Stick landet mit den wertvollen Firmenpläne auf dem Boden und zerbricht in mehrere Einzelteile.
    6. Ein Wissenschaftler verschüttet während eines Experiments Säure auf ein externes Laufwerk.
    7. Ein Berufsfotograf überschreibt die Fotos einer Hochzeit mit denen einer anderen Veranstaltung.
    8. Ein Angler nimmt zum Zeitvertreib sein Notebook mit ins Ruderboot. Beim ersten Fisch geht er mitsamt dem Notebook über Bord.
    9. Beim Füttern seiner kleinen Tochter rutscht einem Vater der USB-Stick aus der Hemdtasche und in den Teller mit Apfelbrei.
    10. Eine Frau wäscht versehentlich ihren USB-Stick in der Waschmaschine mit – alle Daten werden “ausgewaschen”.

    Nach Angaben von Ontrack konnten alle verlorenen Daten wiederhergestellt werden. Die Ameisen leider nicht.

  • #66432

    ROBi
    Teilnehmer

    Während des Gesprächs zuckt der Politiker zwar kurz zusammen, als sein Sitz erstmals nachgibt, redet dann aber knapp zehn Zentimeter tiefer sitzend ungerührt weiter. Sekunden später gibt es dann kein Halten mehr, als die Gasdruckfeder des Sitzmöbels vollends unter dem Gewicht des Politikers einsackt und er vor laufender Kamera vom Stuhl fällt.

    YouTube – Chairman cracks under pressure

    NETZEITUNG VERMISCHTES NACHRICHTEN: Der Vorsitzende, der vom Stuhl fiel

  • #66450

    ROBi
    Teilnehmer
  • #66517

    ROBi
    Teilnehmer

    Obama vs McCain – Tanzwettbewerb :D

  • #57002

    ROBi
    Teilnehmer
  • #66773

    ROBi
    Teilnehmer
  • #66778

    ROBi
    Teilnehmer

    [FONT=Comic Sans MS, Arial, Helvetica, sans-serif]Zwei sächsische Polizisten sehen einen falsch geparkten Wagen mit dem Nationalitätskennzeichen GB.
    Sofort zieht der eine Wachtmeister den Notizblock, um den Verkehrssünder aufzuschreiben.
    “Bist du verrückt”, meint der andere, “den kannst du doch nicht aufschreiben. Du siehst doch, das Auto ist vom Gönigreich Bolen.”
    [/FONT]

  • #66795

    ROBi
    Teilnehmer
  • #66796

    ROBi
    Teilnehmer
  • #66825

    Puffbohne_w
    Teilnehmer

    Ms. Dewey beantwortet Suchanfragen
    Ms. Dewey
    Viel schöner ist es aber wenn sie ungeduldig wird weil man nix eingibt. Achso den Ton sollte man auch unbedingt an haben :D

  • #66828

    Suyak
    Keymaster

    Puffbohne_w: ist das faszinierend. Eine lebendige Webseite. Toller Spaß! :001:

  • #66829

    ROBi
    Teilnehmer

    wenn’s Euch vom Stühlchen gefetzt hat! :laughing1::D:laughing7:

    Jahahaha! :laughing7: Ob es sowas demnächst auf ERFUTSCH gibt?

    Ach ja, ich habe die gute Dame nach “Erfurt” gefragt: Und sie antwortet “Hey, lässt Du jetzt Deinen Hund tippen?!?”…

    “Puffbohne” und “Weihnachtsmarkt” fand sie “faszinierend” :D “Glühwein” machte sie sprachlos!

    Janina Gavankar miemt als Ms Dewey die interaktive Suchassistentin – recht schlagfertig:
    “Gehts Dir schlecht? Jemand sollte Dein Fieber messen!” :laughing1:
    “Je mehr Du fragst, desto mehr werde ich wissen und bald die Welt beherrschen, muhahahahaha!” :icon_pale:

    Lustige Antworten:
    Dewey, hands, matrix, japan, Country, E-40, Picasso, weather, I love you (mehrmals!), you boring, bonanza, holiday gift, NFL, cocktail, hollywood, legal, cops, Barry Bonds, extreme :p, C-Span, travel, vacation cruise, movies, tv guide, classic tv :p, popcorn, adventure travel, west Virginia, music, microsoft, apple … etc.

    ps. ohne Englischkenntnisse vergiss es :D

    Youtube hat auch schon DEWEY-Videos
    YouTube – Ms. Dewey goes nuts!!
    YouTube – Ms Dewey, my new girlfriend

    Interessanter Weise gibt es auf der Site keinerlei Angaben zum Betreiber. Eine Whois Abfrage nennt die Agentur EVB in San Francisco als Betreiber. Ein wenig Recherche ergab, dass es sich wohl um ein Microsoft-Projekt handelt.

    Info auf Deutsch ;-)
    Ms Dewey – die sexy Suchmaschine von Microsoft

  • #66902

    ROBi
    Teilnehmer
  • #66906

    ROBi
    Teilnehmer
  • #67024

    ROBi
    Teilnehmer

    Handy in der Mikrowelle :laughing7::laughing7::laughing7:

  • #67086

    ROBi
    Teilnehmer
  • #67418

    ROBi
    Teilnehmer

    Die armen Autos :laughing7::laughing1:;)

    The Modern Life – Riesen Schlagloch

  • #67426

    ROBi
    Teilnehmer
  • #67427

    ROBi
    Teilnehmer
  • #67430

    ROBi
    Teilnehmer
  • #67449

    ROBi
    Teilnehmer
  • #67559

    ROBi
    Teilnehmer

    Wie entscheidet man, wen man heiratet?

    Man muss jemanden finden, der die gleichen Sachen mag. Wenn du gerne Fußball hast, muss sie auch mögen, dass du gerne Fußball hast und dann die Chips und das Bier bringen. Alain, 10 Jahre

    Man entscheidet nicht wirklich selbst, wen man heiratet. Gott entscheidet das für dich lange im voraus und dann wirst du sehen, wen er dir da an den Hals hängt. Kirsten, 10 Jahre

    Was ist das richtige Alter zum Heiraten?

    Das beste Alter ist 23, weil du da deinen Ehemann schon mindestens 10 Jahre kennst. Camille, 10 Jahre

    Es gibt kein “bestes Alter” zum Heiraten. Man muss wirklich blöd sein, um heiraten zu wollen. Freddie, 6 Jahre

    Was haben deine Eltern gemeinsam?

    Sie wollen keine weiteren Kinder mehr. Aure, 8 Jahre

    Was machen Leute während eines Rendezvous?

    Die Rendezvous sind da, um sich zu amüsieren und die Leute sollten diese Gelegenheit nutzen, um sich besser kennen zulernen. Sogar die Jungs haben irgendetwas Interessantes zu sagen, wenn man ihnen lange genug zuhört. Linette, 8 Jahre

    Beim ersten Rendezvous sagen sie sich interessante Lügen, dadurch sind sie dann bereit ein zweites Rendezvous zu haben. Martin, 10 Jahre

    Was würdest du machen, wenn dein erstes Rendezvous verpatzt wäre?

    Ich würde nach Hause gehen und so tun als wäre ich tot. Und dann würde ich die Zeitungen anrufen und eine Todesanzeige abdrucken lassen. Craig, 9 Jahre

    Wann darf man jemanden küssen?

    Wenn sie reiche Männer sind. Pamela, 7 Jahre

    Wenn du eine Frau küsst, musst du sie heiraten und mit ihr Kinder haben. So ist das eben. Henri, 8 Jahre

    Ist es besser, ledig oder verheiratet zu sein?

    Ich weiß nicht was besser ist, aber ich würde nie mit meiner Frau Liebe machen. Ich möchte nicht, dass sie fett wird. Théodore, 8 Jahre


    Für die Mädchen ist es besser ledig zu bleiben. Aber die Jungs brauchen jemanden zum Putzen…. Anita, 9 Jahre

    Zum Schluss das Beste :laughing1:

    Was muss man tun, damit die Ehe ein Erfolg ist?

    Man muss der Frau sagen, dass sie schön ist, auch wenn sie aussieht wie ein Lastwagen. Richard, 10 Jahre

    :laughing7:

  • #67562

    ROBi
    Teilnehmer
  • #67593

    ROBi
    Teilnehmer
  • #67704

    ROBi
    Teilnehmer
  • #67705

    Peti
    Teilnehmer
    Robi_san;27922 wrote:

    Habsch vor Wut gleich wieder weggemacht !!
    Fürchterlich , die lästige und hinterfotzige Werbung (Klickfallen):(

  • #67707

    ROBi
    Teilnehmer

    Um Deine Wut zu bremsen:
    https://www.puffbohne.de/forum/von-pc-und-www/1730-werbeblocker-popup-blocker.html#post27924

    Mach den Adblock rein! Und surf mit Firefox3!

  • #67813

    ROBi
    Teilnehmer
  • #67908

    ROBi
    Teilnehmer

    Klassiker:

    Animateur kämpft mit seiner animierten Figur! Big Trouble in Little Desktop :laughing7:
    YouTube – Animator VS Animation 2

    und die erste Ausgabe
    YouTube – Animator VS Animation

    :)

  • #67909

    ROBi
    Teilnehmer

    Sachen gibts :044:

    YouTube – Weird, Crazy, Stupid and Funny Car Crashes

    Und hier nochmal mit Blitzeis und Schnee

    YouTube – Snowy Car Crashes

  • #68023

    ROBi
    Teilnehmer
  • #68232

    ROBi
    Teilnehmer
  • #68239

    ROBi
    Teilnehmer

    1. Wenn jemand von der EDV-Abteilung sagt, daß er gleich vorbeikommt, melde dich vom System ab und geh einen Kaffee trinken. Es ist für uns kein Problem, uns 700 Paßwörter zu merken.

    2. Wenn du uns rufst um Deinen Computer von einem ins andere Büro zu tragen, vergewissere dich, daß er unter Tonnen von Postkarten, Kinderbildern, Stofftieren, vertrockneten Blumen und Kinderkritzeleien begraben ist. Wir haben kein eigenes Leben und wir lieben es, tief unter dem Müll in irgend etwas glibberiges von dir zu greifen.

    3. Wenn du von der EDV-Abteilung eine e-Mail mit höchster Dringlichkeit bekommst, lösche sie sofort. Wahrscheinlich testen wir nur die öffentlichen Mailverteiler.

    4. Wenn ein EDV-Mitarbeiter an seinem Schreibtisch sein Mittagessen verzehrt, gehe direkt zu ihm, überschütte ihn mit Vorwürfen und deinen Computerproblemen und erwarte von ihm, daß er sofort antwortet. Wir existieren einzig um zu dienen und wir denken immer nur an die Reparatur von Computern.

    5. Wenn sich ein EDV-Mitarbeiter ein Mineralwasser holt oder er eine Zigarette raucht, frag ihn irgend etwas über Computer. Der einzige Grund warum wir Mineralwasser trinken, oder rauchen ist, daß wir nach Usern suchen, die weder e-Mail, noch Telefon besitzen.

    6. Wenn sich ein EDV-Mitarbeiter zielstrebig in Richtung Toilette begibt, frag ihn irgend etwas über Computer. Der einzige Grund warum wir Richtung WC rennen ist, daß wir nach Usern suchen, die weder e-Mail, noch Telefon besitzen.

    7. Wenn du einen EDV-Mitarbeiter per Telefon direkt anrufst, drücke die 5 um die automatische Begrüßung zu umgehen. in der dir mitgeteilt wird dass der Mitarbeiter zur Zeit im Urlaub ist. Spreche deine Nachricht auf den Anrufbeantworter und warte exakt 24 Stunden, bevor du eine Beschwerde per e-Mail direkt an den Vorgesetzten schickst, weil dich niemand zurückgerufen hat.

    8. Wenn der Fotokopierer nicht funktioniert, ruf die EDV-Abteilung. Schließlich ist da auch Elektronik drin, oder…?

    9. Wenn du Zuhause beim Verbindungsaufbau per Modem eine Fehlermeldung wie: ‘Kein Wählton’ oder ‘No Dial Tone’ bekommst, ruf die EDV-Abteilung. Wir können sogar Telefonprobleme von hieraus lösen.

    10. Wenn irgend etwas mit deinem Privat-PC nicht in Ordnung ist, stell ihn auf einen Stuhl oder Tisch in der EDV-Abteilung. Hinterlasse keinen Namen, keine Telefonnummer und vor allem keine Beschreibung des Problems. Wir lieben es, ein gutes Rätsel zu lösen.

    11. Wenn du einen EDV-Mitarbeiter am Telefon hast, der mit dir durch die Menüs geht um einen Eintrag zu ändern, lies Zeitung oder tu irgend etwas anderes. Wir wollen nicht wirklich, dass du etwas tust; wir lieben es, uns selbst reden zu hören.

    12. Wenn wir ein Training für die nächste Version des Betriebssystems anbieten, fühle dich nicht belästigt. Wir werden da sein um dein Händchen zu halten, wenn es vorbei ist.

    13. Wenn der Drucker nicht drucken will, sende den Druckauftrag 20 mal. Druckaufträge verschwinden nämlich ohne jeden Grund im Nirgendwo.

    14. Wenn der Drucker nach 20 Versuchen immer noch nicht drucken will, sende den Druckauftrag an alle 68 Drucker in der Firma. Einer von ihnen wird schon drucken…

    15. Benutze nie die Online-Hilfe (das ist die Hilfe, die von jedem Programm angeboten wird…) Das ist etwas für Schwächlinge.

    16. Wenn du irgendeinen Computerführerschein bei der VHS, oder ähnlichem machst, geh ruhig in der Abteilung rum und ‘verbessere’ Treiber und Programme auf deinem und auf allen Rechnern deiner Mitarbeiter. Wir sind dankbar für die Überstunden die wir haben, wenn wir bis 3:00 Uhr morgens die Probleme beheben müssen.

    17. Wenn ein EDV-Mitarbeiter um 12:30 Uhr deinen Computer repariert, mach Mittag und achte darauf, daß er mitbekommt wie lecker das Essen schmeckt. Wir arbeiten besser, wenn uns vor Hunger ein wenig schwindelig ist.

    18. Danke uns niemals. Wir lieben die Arbeit UND wir werden dafür bezahlt!

    19. Wenn dich ein EDV-Mitarbeiter fragt, ob du irgendeine neue Software auf deinem Rechner installiert hast, LÜGE! Es geht niemanden etwas an, was auf deinem Rechner ist.

    :hippy2:

  • #68240

    SchachHarald
    Teilnehmer

    Es ist ca. 23 Jahre her.
    Ein GroßrechnerKundenAnwender hat ein Textverarbeitungsproblem.

    Der Kollege vom Support sagt: “Geben Sie bitte ein Q (für Quit) in der Befehlszeile ein und betätigen Sie die EnterTaste dann sollten Sie wieder im Übersichtmodus sein”. Kunde sagt:”Das tut” nicht”. Das Spiel wiederholt sich mehrmals. Das halbe Büro des Supporters liegt schon fast am Boden. Nach langem hin und her fährt der Kollege nach München sind nur ca. 200km; Geschwindigkeitsbegrenzungen waren auch weniger und sein Auto PS-stark. Beim Kunden: Geben Sie jetzt einmal bitte Q ein. Kunde schreibt fehlerfrei “Kuh” in die Befehlszeile. H i m m e l h i l f !!! Na ja, München ist eine Reise wert :-)

  • #68241

    Peti
    Teilnehmer
    SchachHarald;29282 wrote:
    Es ist ca. 23 Jahre her.
    Ein GroßrechnerKundenAnwender hat ein Textverarbeitungsproblem.

    Der Kollege vom Support sagt: “Geben Sie bitte ein Q (für Quit) in der Befehlszeile ein und betätigen Sie die EnterTaste dann sollten Sie wieder im Übersichtmodus sein”. Kunde sagt:”Das tut” nicht”. Das Spiel wiederholt sich mehrmals. Das halbe Büro des Supporters liegt schon fast am Boden. Nach langem hin und her fährt der Kollege nach München sind nur ca. 200km; Geschwindigkeitsbegrenzungen waren auch weniger und sein Auto PS-stark. Beim Kunden: Geben Sie jetzt einmal bitte Q ein. Kunde schreibt fehlerfrei “Kuh” in die Befehlszeile. H i m m e l h i l f !!! Na ja, München ist eine Reise wert :-)

    Lustich:laughing7:
    (kicher)

  • #68242

    ROBi
    Teilnehmer
  • #68252

    Suyak
    Keymaster
    Robi_san;29277 wrote:
    Wenn ein EDV-Mitarbeiter an seinem Schreibtisch sein Mittagessen verzehrt

    Jetzt räume aber bitte mal Deinen Arbeitsplatz auf Robi_san!! :D

    Foto stammt aus dem www

  • #68361

    ROBi
    Teilnehmer

    Warum überquerte das Huhn die Straße?

    KINDERGÄRTNERIN:
    Um auf die andere Straßenseite zu kommen.

    PLATO:

    Für ein bedeutenderes Gut.

    ARISTOTELES:

    Es ist die Natur von Hühnern, Straßen zu überqueren.

    KARL MARX:
    Es war historisch unvermeidlich.

    TIMOTHY LEARY:
    Weil das der einzige Ausflug war, den das Establishment dem Huhn zugestehen wollte.

    SADDAM HUSSEIN:

    Dies war ein unprovozierter Akt der Rebellion und wir hatten jedes Recht, 50 Tonnen Nervengas auf dieses Huhn zu feuern.

    RONALD REAGAN:

    Hab ich vergessen.

    CAPTAIN JAMES T. KIRK:
    Um dahin zu gehen, wo noch kein Huhn vorher war.

    HIPPOKRATES:

    Wegen eines Überschusses an Trägheit in ihrer Bauchspeicheldrüse.

    ANDERSEN CONSULTING:
    Deregulierung auf der Straßenseite des Huhns bedrohte seine dominante Markposition. Das Huhn sah sich signifikanten Herausforderungen gegenüber, die Kompetenzen zu entwickeln, die erforderlich sind, um in den neuen Wettbewerbsmärkten bestehen zu können. In einer partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit dem Klienten hat Andersen Consulting dem Huhn geholfen, eine physische Distributionsstrategie und Umsetzungsprozesse zu überdenken. Unter Verwendung des Geflügel-Integrationsmodells (GIM) hat Andersen dem Huhn geholfen, seine Fähigkeiten, Methodologien, Wissen, Kapital und Erfahrung einzusetzen, um die Mitarbeiter, Prozesse und Technologien des Huhns für die Unterstützung seiner Gesamtstrategie innerhalb des Programm- Management-Rahmens auszurichten. Andersen Consulting zog ein diverses Cross-Spektrum von Straßen-Analysten und besten Hühnern sowie Andersen Beratern mit breitgefächerten Erfahrungen in der Transportindustrie heran, die in 2tägigen Besprechungen ihr persönliches Wissenskapital, sowohl stillschweigend als auch deutlich, auf ein gemeinsames Niveau brachten und die Synergien herstellten, um das unbedingte Ziel zu erreichen, nämlich die Erarbeitung und Umsetzung eines unternehmensweiten Werterahmens innerhalb des mittleren Geflügelprozesses. Die Besprechungen fanden in einer parkähnlichen Umgebung statt, um eine wirkungsvolle Testatmosphäre zu erhalten, die auf Strategien basiert, auf die Industrie fokussiert ist und auf eine konsistente, klare und einzigartige Marktaussage hinausläuft. Andersen Consulting hat dem Huhn geholfen, sich zu verändern, um erfolgreicher zu werden.

    LOUIS FARRAKHAN:

    Sehen Sie, die Straße repräsentiert den schwarzen Mann. Das Huhn “überquerte” den schwarzen Mann, um auf ihm herumzutrampeln und ihn niedrig zu halten.

    MARTIN LUTHER KING, JR.:

    Ich sehe eine Welt, in der alle Hühner frei sein werden, Straßen zu überqueren, ohne daß ihre Motive in Frage gestellt werden.

    MOSES:

    Und Gott kam vom Himmel herunter, und Er sprach zu dem Huhn “Du sollst die Straße überqueren”. Und das Huhn überquerte die Straße, und es gab großes Frohlocken.

    FOX MULDER (zu seiner Partnerin):
    Sie haben das Huhn mit Ihren eigenen Augen die Straße überqueren sehen. Wieviele Hühner müssen noch die Straße überqueren, bevor Sie es glauben?

    RICHARD M. NIXON:

    Das Huhn hat die Straße nicht überquert. Ich wiederhole, das Huhn hat die Straße NICHT überquert.

    MACHIAVELLI:

    Das Entscheidende ist, daß das Huhn die Straße überquert hat. Wer interessiert sich für den Grund? Die Überquerung der Straße rechtfertigt jegliche möglichen Motive.

    JERRY SEINFELD:
    Warum überquert irgend jemand eine Straße? Ich meine, warum kommt niemand darauf zu fragen “Was zum Teufel hat dieses Huhn da überhaupt gemacht?”

    FREUD:

    Die Tatsache, daß Sie sich überhaupt mit der Frage beschäftigen, daß das Huhn die Straße überquerte, offenbart Ihre unterschwellige sexuelle Unsicherheit.

    BILL GATES:

    Ich habe gerade das neue Huhn Office 2000 herausgebracht, das nicht nur die Straße überqueren, sondern auch Eier legen, wichtige Dokumente verwalten und Ihren Kontostand ausgleichen wird.

    Das war eine Beta-Version. Das richtige Huhn kommt erst Mitte 2010.

    OLIVER STONE:

    Die Frage ist nicht “Warum überquerte das Huhn die Straße”, sondern “Wer überquerte die Straße zur gleichen Zeit, den wir in unserer Hast übersehen haben, während wir das Huhn beobachteten”.

    DARWIN:

    Hühner wurden über eine große Zeitspanne von der Natur in der Art ausgewählt, daß sie jetzt genetisch bereit sind, Straßen zu überqueren.

    EINSTEIN:

    Ob das Huhn die Straße überquert hat oder die Straße sich unter dem Huhn bewegte, hängt von Ihrem Referenzrahmen ab.

    BUDDHA:

    Mit dieser Frage verleugnest Du Deine eigene Hühnernatur.

    RALPH WALDO EMERSON:

    Das Huhn überquerte die Straße nicht … es transzendierte sie.

    ERNEST HEMINGWAY:
    Um zu sterben. Im Regen.

    COLONEL SANDERS:

    Ich hab eines übersehen?

    CLINTON:

    Ich war zu keiner Zeit mit diesem Huhn allein.

    DOUGLAS ADAMS:

    Zweiundvierzig. :laughing7:

    JOSEF STALIN:

    Mir egal. Fangt es ein. Brauche die Eier für’s Omlett.

    GERHARD SCHRÖDER:

    Meine Frau ist jedenfalls noch da, die kann’s nicht gewesen sein.

    ARNOLD SCHWARZENEGGER:

    Bewaigung is deis wichtigste. Deis Haindl tuat jouggen, jouggen, jouggen.

    AUSKUNFT DES FINANZAMTES
    :
    Angesichts der Tatsache, dass dem Huhn als Angestellter des Hühnerhofes ohnehin das allgemeine Verkehrsabsetzpauschale zusteht, kann eine etwaige Straßenüberquerungsmaut nicht den Werbungskosten hinzugerechnet werden. Außerdem ist zu überprüfen, inwieweit nicht auch eine – zumindest teilweise – private Nutzung der Straße vorgelegen hat. Jedenfalls sind von den Essenskosten bei der Überquerung 20 v. H. Eigenbedarf abzuziehen. Gegen diesen Bescheid kann innerhalb von 14 Tagen (in Worten: vierzehn) schriftlich Einspruch erhoben werden.

    WOODY ALLEN:

    Die Frage ist nicht, warum das Huhn die Straße überquert hat, die Frage ist, muss es sich auf der anderen Seite rasieren?

    REINHOLD MESSNER:
    Es handelt sich hier nicht um ein Huhn, sondern um eine besonders kleine Ausprägung des Yeti, der mir gefolgt ist, um hier andere Lebensformen und Landschaften zu erforschen. Nächstes Jahr versuche ich, die selbe Straße in wenigen Minuten ohne technische Hilfsmittel zu überqueren.

    SIEMENS-INGENIEUR:
    Das Huhn nutzte im Rahmen unseres Intuitive Use-Modells die ihm bereitgestellte Möglichkeit, per AutoCrossing seinen Strassenrand-Kontext zu wechseln. Die Tatsache, dass es mitten auf der Straße plattgefahren wurde und deshalb den anderen Strassenrand nicht erreichen konnte, ist uns seit längerem bekannt und zur Verbesserung weitergeleitet worden – es ist daher kein Bug, sondern nur eine Funktionsunschönheit.

  • #68362

    ROBi
    Teilnehmer

    John Wayne:
    Ein Huhn muss tun, was ein Huhn tun muss!

    Alice Schwarzer:

    Die durch die männliche Perspektive stattfindende Ausblendung des weiblichen Geschlechts sowohl im öffentlichen, politischen Bereich als auch im privaten Raum manifestiert sich auch in dieser einfachen Frage. Deswegen gilt es auch hier, ein neues Bewusstsein zu schaffen.

    Boris Jelzin:

    ***Hicks***

    Erich Honecker:

    Das Huhn wird nicht fallen!!!

    Verona Feldbusch:
    …und ich dachte so: den Huhn muss ich helfen.

    Bill Clinton #2:
    Eigentlich hat es die Strasse ja nicht überquert, denn es hat ja keinen Verkehr gegeben.

    Alice Schwarzer #2:
    Es kehrt dem patriarchalisch – chauvinistischem System in Gestalt des Hahnes den Rücken. Frauen der Welt, erkennt: Was dieses Huhn getan hat, könnt ihr auch!

    Galileo Galilei:

    Das Huhn wollte die Unglaubwürdigkeit einer geraden Strasse durch die Erdkrümmung beweisen, denn schon das Ei sagt uns: und sie ist DOCH rund!

    Dieter Bohlen:
    Mein Ferrari schafft das ja in 0.7 Sekunden, nä?

    E.T.:

    Es will nach Hause…

    Boris Becker:
    äääähhh!!!

    Beate Uhse:

    Um hinter der nächsten Ecke zu vögeln.

    Polizist:
    Weil die Ampel auf “grün” stand.

    CIA:

    Top secret!!

    James Bond:

    Sein Name ist Huhn. Nur Huhn.

    Strasse:
    Ich weiss nicht warum, aber es war geil!

    Huhn:
    Mich fragt ja keiner.

    Gebrüder Grimm:
    Es war einmal ein Huhn. Das lebte glücklich und zufrieden auf der rechten Strassenseite. Doch eines Tages erschien der böse Wolf….

    Guildo Horn:
    Weil es Euch lieb hat. Piep, piep.

    Hamlet:

    To go, or not to go?

    Gregor Gysi:
    “Weil das der einzige Ausflug ist, den das Bürgertum dem Huhn
    zugesteht.”

    Wolfgang Schäuble:
    “Ich habe dieses Huhn nie zuvor gesehen!”

    Der typische Moorhuhnjagd-Spieler:
    Was? Ich hab eines übersehen?

    Arnold Schwarzenegger #2:
    Es wird wiederkommen!

    Al Bundy:
    Vielleicht wollte es in einer Bank arbeiten gehen.

    Stefan Derrick:

    Harri, hol schon mal das Hühnerfutter.

    Franz Beckenbauer:
    Mei, schaun’s mal: es kann links wie rechts und die Flanken sind auch net zu verachten, warum soll man da nicht die Ablösesumme a bisserl…

  • #68364

    Claudia
    Teilnehmer

    :laughing7::laughing7::laughing7::laughing7::laughing7::laughing7::laughing7:

  • #68378

    ROBi
    Teilnehmer
  • #68379

    ROBi
    Teilnehmer
    Julius Caesar:

    Es kam, es sah, es eroberte!

    Neil Armstrong:
    Ein kleiner Schritt für ein Huhn, ein großer für die Hühnerschaft!

    Sisyphus:

    Hat es auch den Felsen geschoben?

    Die Sphinx:

    Sag’s mir…

    L.A.P.D.:

    Gib mir 10 Minuten allein mit dem Huhn und ich finde es raus!

    Darth Vader:
    Es konnte der dunklen Seite der Macht nicht wiederstehen. Keuch.

    Scully (Partner von Fox Mulder):
    Es war ein bio-mechanischer Reflex, ganz normal bei Hühnern.

    Mark Twain:
    Die Neuigkeiten über das Huhn sind ein bissel übertrieben.

    George Orwell:
    Die Regierung hat es so eingefädelt, dass das Huhn glaubte, es sei durch seinem eigenen freien Willen über die Straße gelaufen, obwohl es wirklich nur ihren Interessen diente.

    Weil der große Bruder es so befahl…

    Kermit:

    Applaus, Applaus, Applaus!!! Das Huhn überquerte die Strasse!
    APPLAUS!!!

    Jim Beam:
    Das war kein Huhn. Das war allenfalls eine billige Schnapsdrossel.

    Radio Eriwan:
    [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,sans-serif][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,sans-serif]Im Prinzip ja. Hühner dürfen die Straße überqueren, dort auch Ostereier legen, sofern die Hasen damit einverstanden sind.

    [/FONT][/FONT]Osterhase:
    Das war so nicht abgesprochen.

    Ebay:
    [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,sans-serif][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,sans-serif]Gebrauchte Hühner von diesseits und jenseits der Straße schon ab 1,- Euro!

    [/FONT][/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,sans-serif][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,sans-serif]Alfred Biolek:
    Wenn es die Überquerung nicht geschafft hat, hier ein Rezept: Überfahrenes Huhn mit Zitrone.

    Marcel Reich-Ranicki:
    Nun ähh, man muß dem Ganzen, äh erstmal auf den Grund gehen, ähhh, ein Huhn und eine Straße, ich ähhhh würde sagen, das dies noch in keinem Buch vorgekommen ist, und ähh man muß erst einmal den gesamten Kontext sehen, ähh Huhn – Straße, ähhh da muß doch noch mehr dahinter stecken…
    Also ich würde das Buch nicht kaufen.

    [/FONT][/FONT]OSAMA BIN LADEN:
    Es ist ein Märtyrer.

    Derrick:
    Das Huhn verschweigt uns was, Harry!

    Harry:
    Das Huhn ist tot, Stefan!

    Biologielehrer:
    Das weiss es selber nicht, es ist einfach mal hinübergelaufen.


    Mathematik-Professor:
    Die Fragestellung ist unvollständig. Es muss erst definiert werden, um welche Strasse es sich handelt, wie breit die Strasse ist und welchen Luftwiderstand das Huhn verursacht. Erst dann kann die Frage beantwortet und die Antwort mittels vollständiger Induktion bewiesen werden.

    Kindergärtnerin:
    Weil die Ampel grün war.


    J.W. v. Goethe:
    Es irrt das Huhn, solang es strebt.

    George W. Bush:
    Es spielt doch keine Rolle, was das Huhn für Motive hatte.
    Entweder es ist für uns oder es ist gegen uns!


    Dagobert Duck:
    Viel wichtiger ist doch die Frage:
    Was kostet uns das?


    Ulrich Wickert:
    In Bonn hat ein Huhn die Strasse überquert.
    Ihnen noch einen schönen Abend – das Wetter.


    Michael Schuhmacher:
    Was hat ein Huhn auf der Strecke zu suchen?


    Gorbatschow:
    Wenn es nicht geht, kommt es zu spät.

    Michelangelo:
    Weil es neue Farbe brauchte!

    Kolumbus:
    Um nach Westindien zu gelangen!

    Leonardo da Vinci:
    Es nahm Anlauf, um den von mir entworfenen Flugapparat auzusprobieren, um seine natürliche Fluguntauglichkeit zu überwinden!


    John Wayne:
    Sattel das Huhn, ich reite nach Texas!

    Giovanni Trapattoni:
    Das Huhn hatte fertisch.

    :laughing7::D:laughing1:

  • #68380

    ROBi
    Teilnehmer

    chickens-bus.jpg

    petrooster.jpg

    Ende

  • #69085

    ROBi
    Teilnehmer
  • #69231

    ROBi
    Teilnehmer
  • #69232

    Claudia
    Teilnehmer

    Gehtn das wirklich?:angry3:

  • #69235

    ROBi
    Teilnehmer

    Ja, das intelligente Haus macht es möglich… gab es da nicht einige Horrorfilme dieses Themas? :laughing1:

  • #69243

    ROBi
    Teilnehmer

    Geht so;
    YouTube – free parking

    Und noch mehr:

    Digitale Parkuhr:
    YouTube – Free parking

    Freies Parken mit Coladose oder IPhone:
    YouTube – How to hack electronic parking gates

  • #69838

    ROBi
    Teilnehmer
  • #69839

    ROBi
    Teilnehmer
  • #70156

    ROBi
    Teilnehmer

    YouTube – Eurocats – Surfen Multimedia – Deutsche Vorentscheidung Eurovision

    die Idee war gut, Text und Musik aber grottenschlecht :laughing1:

  • #70213

    ROBi
    Teilnehmer
  • #70214

    Claudia
    Teilnehmer

    Na der ist jetzt aber sauber:laughing7:

  • #70406

    ROBi
    Teilnehmer
  • #70407

    ROBi
    Teilnehmer

    Schildkrötenkatze:
    YouTube – my cat and turtle

    Bittedrauflegen und Vorsicht bei der Abfahrt!
    YouTube – kittens riding vacuum

    Kätzchen lernt das E-Mausen:
    YouTube – Kitten afraid of remote control mouse

    :laughing7:

  • #70408

    zitterbacke
    Teilnehmer

    Sind ja süß die Filmchen ….

  • #70505

    ROBi
    Teilnehmer

    Neue Schilder ab dem Ersten September? Hoffentlich nicht so skurrile wie diese hier:
    Skurrile Schilder – Nachrichten Motor – verkehrsschilder – WELT ONLINE

  • #70620

    ROBi
    Teilnehmer

    Schatz, ich rette mal schnell die Entenküken aus dem Pool :D

    YouTube – Rescuing baby ducks from a pool

  • #70621

    ROBi
    Teilnehmer

    Man glaubt es einfach net!
    YouTube – LKW fressende Brücke :laughing1:

  • #70637

    Claudia
    Teilnehmer

    Zu den Enten: einfach nur süß!:)

    Zu den LKW: scheint ja keine Höhenwarnung dran zu sein an der Brücke, oder? :laughing7:

  • #70642

    Peti
    Teilnehmer

    @robi_san 35334 wrote:

    Schatz, ich rette mal schnell die Entenküken aus dem Pool :D

    YouTube – Rescuing baby ducks from a pool

    Genau !! Nur so geht das !!

  • #70735

    ROBi
    Teilnehmer
  • #70736

    ROBi
    Teilnehmer
  • #70944

    ROBi
    Teilnehmer

    Der etwas lustigere SPAM:
    Spam – SPIEGEL ONLINE – Nachrichten

  • #70978

    Peti
    Teilnehmer

    Titelblatt
    vom http://www.eulenspiegel-zeitschrift.de
    eine Woche vor der Wahl !!:laughing7:
    titelblatt.jpg

  • #71129

    ROBi
    Teilnehmer

    Das ist Musik für die Füße:
    YouTube – Pianotrappan – rolighetsteorin.se

    :D

  • #71187

    ROBi
    Teilnehmer

    Volker Pispers packt den Taschenrechner aus und rechnet mal ein paar Staatsausgaben z.B. für Gefängnisse, Bauern, “Ossis” und Ärzte gegeneinander auf.

    YouTube – Volker Pispers – Wissen Sie eigentlich was das kostet?

  • #71401

    ROBi
    Teilnehmer

    Gesehen :D

    130.158.815 Aufrufe!!!!

    YouTube – Charlie bit my finger – again !

    und wer ist Zweiter?

    YouTube – Evolution of Dance

    129.340.656 Aufrufe :D

    dancing_smileys.gif

    Zugabe!!!! YouTube – Evolution of Dance 2

  • #71624

    ROBi
    Teilnehmer

    Wer mich fragt: drahtlos bringt mehr Ärger als das es was nützt.

    Für die Kunden wie für die Anbieterfirmen:

    Telefonrechnung über 46.000 Euro

    Falsches Netz, fette Rechnung: Ein Franzose, der in der Nähe der belgischen Grenze wohnt, hat eine sagenhafte Telefonrechnung in Höhe von 46.000 Euro erhalten. Vermutlich habe seine UMTS-Karte, die einen drahtlosen Zugang zum Internet ermöglicht, automatisch das belgische Telefonnetz angewählt, berichtete die Zeitung Le Monde .

    Der Kunde habe bislang vergeblich versucht, France Télécom zu einer Kulanzregelung zu bewegen. Das Unternehmen betonte, er sei per E-Mail gewarnt worden, als die Rechnung 12.000 Euro erreicht habe – was dieser aber bestreitet. Die UMTS-Karte wurde mittlerweile gesperrt. Der schockierte Kunde hat sich an eine Verbraucherberatung gewandt und will vor Gericht ziehen. In einem ähnlich gelagerten Fall in Österreich unterlag das Unternehmen 2008 vor Gericht und blieb auf den Roaminggebühren sitzen. (dpa) / (ps/c’t)

  • #71625

    Suyak
    Keymaster

    Ich weiß nicht, warum bloß hat mich dieses Video mit dem Titel “Yello Devil” zum Lachen gebracht? :o

    PS: Ich war eigentlich dabei, Musik-Videos von Yello bei YouTube durchzuklicken und dachte komisch, den Titel “Devil” kenne ich ja gar nicht. Vielleicht war’s deshalb so ulkig.

  • #71627

    Claudia
    Teilnehmer

    @Suyak 37482 wrote:

    Ich weiß nicht, warum bloß hat mich dieses Video mit dem Titel “Yello Devil” zum Lachen gebracht? :o

    Warum nun?:confused:

  • #71652

    ROBi
    Teilnehmer
  • #71653

    Claudia
    Teilnehmer

    Immer wieder lustich! Das Reale ist ja mal goil!:laughing7: Ich weiß schon, warum unsere Katzen nicht ins Schlafzimmer dürfen!:)

  • #71977

    ROBi
    Teilnehmer

    Für alle die heute leiden müssen oder mussten, hier was zum Lachen:

    disk.jpg

    montags_computer.jpg
    Montagscomputer :D

    hangup.jpg
    Macht mein PC alle 2 Monate: Er hängt sich auf :096:

    maus_position.jpg

    mircrosoft.jpg
    :D

    Der Bio-PC kommt zu Weihnachten. Endlich!

    bio_pc.jpg

    ;-D

    Gefunden bei: RX-Online.de – Bilder-Archiv

  • #71983

    Suyak
    Keymaster

    Nicht schlecht die eingelegte Diskette. Für mich bitte mit Dill-Note :)

  • #72198

    ROBi
    Teilnehmer

    Gast: “Ist der Hase frisch?” Ober: “Eben erst abgestochen.” Gast: “Warum?” Ober: “Weil er den Kanarienvogel vom Koch gefressen hat.”

    :laughing1:

    Anruf beim PC-Pannen-Dienst:”Hallo bei PC Helferlein, wie kann ich Ihnen helfen?”
    “Hallo, ich habe gerade meinen Computer angeschaltet, allerdings erscheint kein Bild.”
    “Leuchtet am Bildschirm ein ein kleines Lämpchen?”Nein!”
    “OK, bitte überprüfen Sie, ob ein Kabel vom Bildschirm zum PC führt!”
    “Moment bitte” – kurze Stille – “Ja, da ist ein Kabel!”
    “Nun gut, dann überprüfen Sie mal ob ein Kabel vom Bildschirm zu einer Steckdose führt!”
    “OK, kleinen Moment” – kurze Stille – “Leider kann ich das nicht genau erkennen, es ist so dunkel hier!”
    “Schalten sie doch das Licht ein!” “Geht nicht, wir haben einen Stromausfall!

    :laughing7:

    Der alte Arzt spaziert über den Friedhof, immer wieder fällt sein Blick auf bekannte Namen.
    Da hört er plötzlich eine Stimme:”Hallo Docktor! Du kennst mich ja…. Angst macht sich breit.
    “Hallo Doktor! Ich weiß doch,daß du mich kennst! Dir kann ich es ja anvertrauen……..
    Hast du was gegen Würmer?”

    :p

    Treffen sich zwei Kannibalen. Sagt der eine: “He, wo willst du denn mit dem Skelett hin?” “Wieso? Ist doch Leergut!”

    ;)

    Zwei Lehrer unterhalten sich über ihre missratenen Kinder.
    “Was macht eigentliche Deine Tochter?”, will der eine wissen.
    “Im Augenblick ist sie in der Fledermaus-Phase”, antwortet der Zweite.
    “Und das bedeutet?”, hakt der erste Pädagoge nach.
    “Nachts flattert sie durch die Gegend und tagsüber hängt sie rum!”

    :)

    Rechtsanwälte sollten niemals einer Südstaatengroßmutter eine Frage stellen, wenn sie nicht auf ungewöhnliche Antworten
    vorbereitet sind.In einem Gericht einer kleinen Stadt in den Südstaaten der USA rief derAnwalt des Klägers die erste
    Zeugin in den Zeugenstand. Eine ältere,großmütterliche Frau. Er ging auf sie zu und fragte sie: “Mrs. Jones,
    kennen Sie mich?” Sie antwortete: “Ja, ich kenne Sie, Mr. Williams. Ich kenne Sie, seit Sie ein kleiner Junge waren und offen gesagt, Sie haben mich sehr enttäuscht. Sie lügen, Sie betrügen Ihre Frau, Sie manipulieren die Leute und reden schlecht
    über sie hinter deren Rücken. Sie glauben, Sie sind ein bedeutender Mann, dabei haben Sie gerade mal so viel Verstand, um ein paar Blatt Papier zu bewegen. Ja,ich kenne Sie.”Der Rechtsanwalt war sprachlos und wusste nicht, was er tun sollte, ging ein
    paar Schritte im Gerichtssaal hin und her und fragte die Zeugin dann: “Mrs.Jones, kennen Sie den Anwalt der Verteidigung?”
    Sie antwortete: “Ja, ich kenne Mr. Bradley seit er ein junger Mann war. Er ist faul, tut immer fromm, dabei hat er ein Alkoholproblem. Er kann mit niemandem einen normalen Umgang pflegen und seine Anwalts-Kanzlei ist die schlechteste in
    der ganzen Provinz. Nicht zu vergessen, er betrügt seine Frau mit drei anderen Frauen, eine davon ist Ihre. Ja ich kenne ihn.”
    Daraufhin rief der Richter die beiden Anwälte zu sich an den Richtertisch und sagte leise zu ihnen: “Wenn einer von euch beiden Idioten die Frau jetzt fragt, ob sie mich kennt, schicke ich euch beide auf den elektrischen Stuhl!”

    :D

    Drei Handwerker diskutieren über das Alter ihres Berufes. Jeder glaubt den älteren zu haben. Sagt der Maurer: Ich habe den ältesten Beruf, wir Maurer haben schon die Pyramiden in Ägypten gebaut! Antwortet der Gärtner: Das ist noch gar nichts. Mein Beruf ist noch älter, wir Gärtner haben schon den “Gaden Eden” gepflanzt! Sagt der Elektriker: Ach was! Die Elektriker sind die ältesten: Als Gott sprach, das es Licht werde, haben wir schon vorher die Leitungen verlegt.

    :laughing7:

    Die E-Mail Adresse des Papstes: urbi@orbi

    :p

    Familie im Trabbi auf der Autobahn; Motorpanne. Der Herr des Hauses ist ratlos.
    Dann auf einmal, ein weiterer Trabbi passiert die Leute, und mit einem lauten Knall bleibt auch der liegen.
    “Mensch”, denkt sich der Mann, “da könnte ich vielleicht glatt ein paar Ersatzteile abstauben.”
    Er machst sich auf den Weg und kurz vorm Ziel springt ein anderer Mann mit einer Schrottflinte aus dem Gebüsch: “Wenn Sie Teile wollen, schiessen Sie sich selber einen!”

    :D:laughing7:

    Ostfriesen bauen in der Wüste eine Brücke.
    Plötzlich sagt einer: “Sagt mal, wir sind doch blöd. Wir bauen hier eine Brücke, obwohl hier doch gar kein Fluss ist. Wir könnten die Brücke eigentlich wieder abreißen”
    Sagt ein anderer: “Geht leider nicht mehr. Da oben stehen schon zwei Manta-Fahrer drauf, die angeln”.

    :laughing1:

    Der Zahnarzt bohrt und bohrt. Nach einiger Zeit meint er:”Das müsse jetzt die Wurzel sein.”Da stöhnt der Patient:
    “Nein, Herr Doktor, das ist mein Kragenknopf.”

    :laughing7:

  • #72266

    ROBi
    Teilnehmer
  • #72267

    Peti
    Teilnehmer

    Cool !!!!!!

  • #72278

    Claudia
    Teilnehmer

    Da haben wieder welche zuviel Zeit!

  • #72284

    ROBi
    Teilnehmer
  • #72326

    Suyak
    Keymaster

    Ich packe die fliegenden Frösche mal hier mit rein smiley_emoticons_hexe-frosch2.gif

  • #72327

    ROBi
    Teilnehmer
  • #72330

    Claudia
    Teilnehmer

    die zwei Frösche sind herzig!:happy6:

  • #72773

    ROBi
    Teilnehmer

    Im Prinzip ist der Kuchenblechpanzerschrank… auf? :D:laughing1::laughing7:

    YouTube – Kuchenblechmafia – Panzerknacker

    :icon_lol::p:laughing1:

  • #72781

    ROBi
    Teilnehmer
  • #72835

    ROBi
    Teilnehmer

    Oberbekleidungswaffenwerbungsvideo
    YouTube – T-SHIRT WAR!! (stop-motion music video)

    :D:laughing1::laughing7:

  • #73163

    ROBi
    Teilnehmer

    …. aus einer japanischen TV-“Auf die Schippe nehmen”-Sendung :D

    YouTube – Funny things people do in Japan

  • #73164

    ROBi
    Teilnehmer

    Get ouuuuuuuuut! :laughing1:

    YouTube – Get Out [Film]

    … französisch mit englischen Untertiteln :laughing1:

    Es ist nie so wie man denkt.

    Waaaaas? noch mehr? Bitte:

    Get Out

  • #73165

    ROBi
    Teilnehmer

    einfach mal anschauen :laughing1::D:laughing7:

    YouTube – Cycles

    :headbang::wav:

  • #73168

    Claudia
    Teilnehmer

    Da wirste ja meschugge beim Gucken!:laughing7:

  • #73197

    ROBi
    Teilnehmer
  • #73199

    Laoghaire
    Teilnehmer

    @robi_san 40201 wrote:

    einfach mal anschauen :laughing1::D:laughing7:

    YouTube – Cycles

    :headbang::wav:

    :laughing7: zum Glück trinke ich meinen Kaffee schwarz…..das zum Frühstück wär’ kein guter Start :D

  • #73223

    ROBi
    Teilnehmer

    das X-Phone!!!!

    YouTube – xphone promo

  • #73297

    ROBi
    Teilnehmer
  • #73299

    Flutgraben
    Teilnehmer

    Desch isch oin supa Tipp.:laughing1:

  • #73301

    Claudia
    Teilnehmer

    Na heiligs Blechle!

  • #73311

    ROBi
    Teilnehmer

    Avatar 2 Vorschau ist jetze da:

    anschauen :laughing1:
    YouTube – Avatar 2 Trailer – Hungry Beast

  • #73351

    ROBi
    Teilnehmer

    Juchuh, Ätsch und veräppelt :laughing7:

    der Beste zuerst

    565_schlaglochverordnung_01.jpg

    A:

    Google heißt jetze Topeka:
    Official Google Blog: A different kind of company name

    B:

    Schon wieder Google:
    Jetze übersetzt die Suchmaschine auch Tiersprachen:
    Google Translate for Animals

    und Video dazu
    YouTube – Introducing Google Translate for Animals

    C:

    Frettchen verlegen Internetkabel:
    ferret_1607795c.jpg
    Ferrets key to bridging the digital divide between cities and rural areas – Telegraph

    D:

    iPad schmilzt
    Apple: Verkaufsstart des iPad in Gefahr? – Computer & Internet – Computer & Technik – FAZ.NET

    Ein Journalist des Wall Street Journals, der vorab ein Gerät testen durfte, brachte das Display zum schmelzen. Lebensgefahr bestand zu keiner Zeit.„Ich musste allerdings zum Arzt gehen, um mir Teile der Tastatur von meinen Fingern entfernen zu lassen“, sagte der Journalist in einem Tech-Blog. Offenbar erhitzt sich die dünne Glasoberfläche bei starkem Gebrauch derart, dass sie sich an bestimmte Stellen in eine zähe Masse verwandelt. „Es klebt wie Hölle, es fühlt sich an wie ein gläsernes Kaugummi“, sagte der Journalist angewidert. Der Journalist benutzte das iPad als Notebook-Ersatz, sodass die Tastatur über mehrere Stunden dauerhaft im Einsatz war und in diesem Bereich besonders viel Reibung entstand. Das „T“ schmolz als erster Buchstabe.

    :p:laughing7::laughing1:

    E:

    Der Browser Opera wird kosmisch:
    Join the Opera Space Browser testing program!

    F:

    Frauenverkauf bei Wikipedia
    Wife selling – Wikipedia, the free encyclopedia

    G:

    Fotos mit “Duftnote”
    Kodak: A Thousand Words – covered by Paulette Brandes

    :laughing1:

    H:

    Das Internet wird abgeschaltet, so die “Tagesschau”:
    Alle IP-Adressen besetzt: ICANN schaltet Rootserver ab | tagesschau.de

    :laughing7:

    I:

    Ein Reisebericht aus dem Orbit:
    Space Travel
    0401_animation.gif

    J:

    “Geheimer” Teilchendetektor am LHC bei heise:
    heise online – Hinweise auf geheimen Detektor am Teilchenbeschleuniger LHC

    K:

    Google Japan hat eine Technik entwickelt, bei der Schriftzeichen wie auf einem Schlagzeug eingegeben werden können.

    [IMG]http://4.bp.blogspot.com/_EKfCI8QuAaM/S7L-baZ-ZVI/AAAAAAAADlg/A7gggwUIRSQ/s400/JD1C0014.JPG[/IMG]

    L:

    Google kauf Burda – heißt jetze Burgle:
    heute2: Google kauft Burda – und vielleicht auch den Rest der Branche. – Turi2 – für Medienmacher

    :D

    M:

    Hessen kauft “krischische Insel”:
    Vorstoß der Landesregierung: Hessen kauft griechische Insel | Nachrichten | hr

    N:

    Merkels Türkei-Besuch hat Folgen, Zweisprachige Strassenschilder in Kreuzberg und Istanbul laut “Tagesspiegel”:
    Kreuzberg sieht doppelt

    330284_m1t1w316q80v46427.jpg

    O:

    Goethe-Uni schafft Master und Bachelor ab:
    Goethe-Universität kehrt Bachelor und Master den Rücken – Goethe-Universität

    P:

    Autofahrer zahlen für Schlaglöcher, neue Verordung ab 1. Mai 2010:
    Schlaglochverordnung

    Alle KfZ-Besitzer müssen nun eine jährliche Abgabe von 25 Euro entrichten oder aber eigenständig beim Ausbessern der Schlaglöcher helfen. Das Flick Fix-Set wird es in Baumärkten geben, die Schlagloch-Plakette (siehe rechts) ist für fünf Euro beim TÜV Süd erhältlich…

    :laughing1::D:laughing7:

    Q:

    Eine Portion Einhornkonservenfleisch gefällig?
    ThinkGeek :: Canned Unicorn Meat

    R:

    Kaffee bei Starbucks jetze in allen Größen:
    Starbucks Listens to Customer Request for More Sizes | Starbucks Coffee Company

    BBE8A915964B483EB8B2D2639AC57617.jpg

    :p

    Z:

    Erwischt! Beim Surfen! Von der US-Regierung!
    United States Department of Information

    ps.
    Diese Aprilscherze bitte nicht für wahre Münze nehmen und auf eigene Gefahr genießen oder nachmachen :D Wer bei A-Z Buchstaben vermisst, sollte zuerst nach den Ziffern suchen… bis auf die “0”, “1” und “2” haben diese heute Urlaub genommen :laughing7:

  • #73354

    ROBi
    Teilnehmer
  • #73468

    ROBi
    Teilnehmer
  • #73569

    ROBi
    Teilnehmer
  • #73643

    ROBi
    Teilnehmer

    :laughing1:

    todou.com – Superschaufel

    … die Schaufel für jeden Cowboy :laughing7:

  • #74017

    ROBi
    Teilnehmer

    ein Virus musiziert :laughing1:
    YouTube – Il virus musicista!

  • #74146

    ROBi
    Teilnehmer
  • #74147

    ROBi
    Teilnehmer

    Normalerweise bin ich keine Zielperson für Werbung, aber die Virale Werbung eines bekannten Autoherstellers – seit Ende Juni im Netz zu sehen – ist anders:

    Die U-Bahn-Rutsche am Alex:
    YouTube – Fast Lane – The Slide

    Schnelleinkaufswagen mit Skateboards:
    YouTube – Fast Lane – The Shopping Carts

    Raketenlift :laughing7::
    YouTube – Fast Lane – The Elevator

    schon 2009 glänzte der Autohersteller mit frischen Ideen:

    Treppen-Piano:
    YouTube – Piano stairs – TheFunTheory.com – Rolighetsteorin.se

    Müüüüüüüüüü…lleimer:
    YouTube – The world’s deepest bin – Thefuntheory.com – Rolighetsteorin.se

    Flaschensammelspielautomat:
    YouTube – Bottle Bank Arcade – TheFunTheory.com – Rolighetsteorin.se

    mehr?
    The Fun Theory

    ps.
    golf.jpg
    :laughing1::laughing7::D:p

  • #74150

    Claudia
    Teilnehmer

    Am besten für den Alltag gefällt mir der Einkaufswagen, aber der ist bestimmt Freitag nachmittag nicht einsetzbar! :toothy12:

  • #74195

    ROBi
    Teilnehmer

    … Einkaufswagen?

    [IMG]https://www.puffbohne.de/forum/attachment.php?attachmentid=2773&stc=1&d=1279032154[/IMG]
    Quelle: Fake MCC Smart ForTwo Smank – pagenstecher.de

    ps.
    Smank = Smart Tank :laughing7:

  • #74222

    ROBi
    Teilnehmer
  • #74223

    Claudia
    Teilnehmer

    :laughing7::laughing7: Also meine Katzen finden den Wasserstrahl auch ohne Dusche!!!!:laughing7::laughing7:

  • #74224

    schwager
    Teilnehmer

    @claudia 42302 wrote:

    :laughing7::laughing7: Also meine Katzen finden den Wasserstrahl auch ohne Dusche!!!!:laughing7::laughing7:

    Und dies wiederum finde ich komisch. :p:p:p

  • #74225

    Claudia
    Teilnehmer

    @schwager 42304 wrote:

    Und dies wiederum finde ich komisch. :p:p:p

    Wieso? Die lecken einfach dran, ohne den ganzen Kopf drunterzuhalten! Was ist denn daran komisch? Kannst du das etwa nicht? ;)

  • #74259

    ROBi
    Teilnehmer
  • #74544

    ROBi
    Teilnehmer
  • #74724

    ROBi
    Teilnehmer

    gezeichnet von Yanko Tsvetkov

    1. Wo ich lebe > Karte

    2. Europa nach Sicht der USA > Karte

    3. Europa aus französischer Perspektive > Karte

    4. Europa aus deutscher Sicht > Karte

    5. Europa aus italienischer Sicht > Karte

    6. weitere Karten hier > noch mehr Karten

    :D

  • #74725

    Peti
    Teilnehmer

    Hübsch.
    Könntmich bekringeln.

  • #74783

    ROBi
    Teilnehmer

    … und wieder Bahn-Bashing :laughing1:

    “Der Fahrgast von heute wird wie ein launisches, verzogenes, hilfloses Kind behandelt” :096::D:laughing1::laughing7:

    Werbung, die ihre Zielgruppe punktgenau erreicht, wird sicher gerne angenommen. Ich denke dabei ins Besondere an die Firma Ohropax.

    die Bahn… kannste vergessen :smileinbox:

  • #74856

    ROBi
    Teilnehmer

    Hier einige Juwelen aus der Dautologie :laughing7:

    Es gibt Tage, da erklärt sich, dass es an Azubis mangelt und man versteht spontan, dass die Firmen klagen, dass viele zu dämlich seien…

    Es kann ja passieren, dass auf dem Bau mal Werkzeug kaputt geht. Natürlicher Schwund.

    Wenn ein Lehrling nun einen Hammerbohrer in die Wand rammelt und abbricht mag das vorkommen. Kurzer Hinweis auf die rote Markierung auf dem Bohrer und deren Sinn [maximale Bohrtiefe bis sich der Bohrer festfrisst, da der Staub nichtmehr heraustransportiert werden kann] – Ganz einfach, oder?

    Als der Vorrat an verschiedensten Bohrern im Koffer aufgebraucht war – Wohl doch nicht so einfach.

    Ohje.
    R.I.P. ihr guten SDS-Bohrer…

    :D

    “Es wurden keine mit Ihrer Suchanfrage – lkjlkjuzhgtrfdeasy2wy3ews5tev xc76zhtnb98ikujmn9oli,kjmßöpolk9/610-+*- – übereinstimmenden Dokumente gefunden.”

    Das meinte mein Computer, nachdem ich im laufenden Betrieb mit dem Staubsauger die Tastatur bearbeitet hatte, alle unnötigen Fenster und Programme geschlossen und die “Einfg”-Taste wieder aus dem Staubsaugerbeutel gefischt hatte.

    Vielleicht sollte ich das demnächst doch mal bei ausgeschaltetem Rechner machen und zumindest nicht direkt mit dem blanken Rohr draufhalten…

    :)

    Ihr kennt das sicherlich… Krümel, Staub und was weiss ich nicht was alles lagert sich permanent zwischen den einzelnen Keys der Tastaur ab, was mitunter auch mal zu komischen Phänomenen führen kann… aber egal…

    Was tut der gestandene Supporter um genanntes Problem zu beheben? Genau… man schüttle das Teil und klopfe es VORSICHTIG (umgekehrt) auf die Tischplatte… Was dann da zu Tage gefördert wird, gibt dann schon mal einen hübschen kleinen Eintopf für s’Mittagessen… aber ich schweife ab…

    (Notitz an mich selber…) Achte darauf, wenn du so etwas tust, immer ALLEIN im Büro anwesend bist, resp. keine Lehrlinge anwesend sind…!!!

    OK, wo ist denn nun der Dau in der Geschichte…? => Besagter Lehrling…!!!

    Dieser beobachtete mich nämlich bei der Tastaturreinigung und meinte, dies schnurstracks auch ausführen zu müssen…

    …schnappt sich seinen Laptop, dreht ihn, und haut ihn, bevor ich noch Luft zum intervenieren holen kann, ratzbumm über die Tischplatte…

    Fazit: HD hat sich in’s Nirvana verabschiedet, Gehäuse hat einen Sprung, der sich auch quer über den Bildschirm weiterzieht…

    Tja, die ‘Pauke’ überlass ich dann mal den Chef… Ich zieh mich jetzt genüsslich zurück und geniesse erst mal meinen Eintopf…

  • #74884

    ROBi
    Teilnehmer
    Putins “ich fahre mit dem Lada durch die Taiga” Nummer war eine PR-Verarsche allererster Güte.

    Gefilmt haben sie doch – mit dem Telefon. Und ohne ihr kleines Video hätte wohl niemand erfahren, mit welchem Gefolge der gelbe Kalina unterwegs war: Mehr als hundert Begleitfahrzeuge haben sie gezählt. Übrigens fast alles teure ausländische Modelle.Und dass da nicht nur ein gelber Kalina war – sondern, für alle Fälle, noch ein zweiter. Das hätte auch niemand erfahren. Und dann kam sogar noch ein dritter. Auf dem Abschleppwagen. “Der ist schon kaputt!” Über ihr Internet-Video lacht längst halb Russland.

    ps. Das Video ist beim russischen Youtube online!

  • #74919

    ROBi
    Teilnehmer

    Was hier im Special “D.A.U. des Monats” abgebildet ist, kann getrost als die Krönung dieses Themas angesehen werden.
    Nicht nur Unvermögen sondern auch eine Menge Ignoranz und Frechheit gehört dazu, derart hingerichtete Hardware noch reklamieren zu wollen und wie in den meisten Fällen geschehen, darüber hinaus die zwangsläufig folgende Ablehnung der Gewährleistung mehr oder minder renitent in Frage zu stellen.
    Aber ohne diese “Highlights” gäbe es diese Seite wahrscheinlich gar nicht…

    Special – D.A.U. of the month

    :laughing1:

    ich kann nicht mehr… das Bild schmiss mich vom Stuhle:

    dotm-013_k.jpg
    Diese CPU ersoff nicht nur in Wärmeleitpaste, nein der Lüfter wurde auch in jeder erdenklichen Richtung versucht anzubringen.
    Da konnte der Die eigentlich nix anderes mehr tun, als fluchtartig die CPU zu verlassen ;o)

  • #74948

    ROBi
    Teilnehmer

    Seit neulich….

    nehmt bloss keine TINTENPATRONEN mit in die Staaten!

    :laughing7::D:)

    Leider kein Scherz:
    Terrorbekämpfung: USA verbieten Tintenpatronen in Flugzeugen – SPIEGEL ONLINE – Nachrichten – Politik

    Auf internationalen Flügen mit Ziel USA dürften Passagiere ab sofort keine Tintenpatronen für Computerdrucker von mehr als 16 Unzen (etwa 450 Gramm) mehr mitnehmen, sagte Heimatschutzministerin Janet Napolitano in Washington. Die Ende Oktober gefundenen Sprengsätze waren in präparierten Computerdruckern aus dem Jemen entdeckt worden.

    Druckertinte kostet jetze mehr als Menschenblut:

    relativeprices.jpg

  • #74951

    ROBi
    Teilnehmer
  • #74966

    ROBi
    Teilnehmer
  • #74995

    ROBi
    Teilnehmer
  • #74996

    effka
    Keymaster

    Colossus kolossal :laughing1:

  • #75052

    ROBi
    Teilnehmer

    Schmunzeln tut man anfangs noch:
    YouTube – Il construit son propre instrument et joue

    0:18 bis 0:40 0:40 bis 1:15 Peanuts theme 1:15 bis 1:27 “türkischer Marsch – Mozart” 1:27 bis 1:54 Mario Bros. Theme 1:54 bis 2:07 “in der Halle des Berkönigs – Edvard Grieg” 2:07 bis 2:50 Bad Romance – Lady Gaga 2:50 bis 3:02 Viva la Vida – Coldplay 3:03 bis 3:23 Like a Virgin – Madonna 3:23 bis 3:57 3:57 bis 4:14 4:14 bis 4:34 007 theme 4:34 bis 4:56 The Black Pearl – Klaus Badelt 4:56 bis Ende Final Countdown – Europe

  • #75072

    ROBi
    Teilnehmer

    die Lunte brennt? Terrorexperten… :laughing1:

    YouTube – Terrorexperten – heute show

  • #75089

    ROBi
    Teilnehmer

    Moon_small.jpg-be675420b5f65dc1.jpeg
    Dmitry Sklyarov schickt die ersten Russen auf dem Mond – als Beweis dient ein mit Canons Verifikationssystem signiertes Bild. Bild: Elcomsoft

  • #75137

    ROBi
    Teilnehmer

    ist schon verkauft, aber lest selbst :laughing1::D

    Traurige Rostlaube: Renault Rapid “Rust never sleeps” bei eBay.de: Renault (endet 11.12.10 19:33:59 MEZ)

    Habe den Text mal als Zitat kopiert:

    Wir haben immer von einem Rapid geträumt.
    Meine liebe Frau, weil der soooo praktisch und riesig ist.
    Meine Rapidträume waren eher Alpträume, von Angstschweiss begleitet, denn mein erstes Auto war ein R4 F6 und ich wußte, dass es noch schlimmer geht…
    Raten Sie mal, wer Recht behielt?

    Hier das Ergebnis unseres viermonatigen Versuchs:
    Ganz schlimmer, deprimierender, kaputter
    Renault Rapid F40 1,4
    43kw Benziner
    AHK (Anfang und Ende der Mehrausstattungsliste)

    Kommen wir zunächst zu den Vorteilen des Wagens, damit sind wir schnell fertig:

    Er fährt.
    Er bremst.
    Er ist Heute Morgen bei -6°C angesprungen, nach einiger Öttelei (gute Batterie!)
    Er hat noch TÜV und AU sowie eine grüne (nein, keine braune! Blöder Witz) Feinstaubplakette
    Er hat vorne neue und hinten sehr gute Winterreifen, was den Wagenwert wohl locker verdoppeln dürfte (155R13 78S, falls jemand das Ding wegen der Reifen braucht)
    Es gibt eine Anhängekupplung, die stolze 600kg (gebremst!) ziehen darf. Das reicht nicht einmal für einen leeren Autotrailer.

    So, brühen wir uns nun eine Tasse heißen Tees, machen es uns bequem und gehen gemeinsam in den nächsten Stunden die Mängelliste durch.
    Wir fangen mit den ganz schlimmen Sachen an:

    1. Der Motor ölt ziemlich und zwar in die Kupplungsglocke, weswegen
    2. die Kupplung rutscht. Man merkt beim Anfahren an der Ampel noch nichts davon, aber wenn man beim Beschleunigen in mittleren Geschwindigkeiten die entfesselte Kraft von 43kw loslässt, wird der Motor zwar sofort schneller, der Rapid (Rapid heißt schnell! Super, oder?) aber erst mit Verzögerung. Ossis schwören auf Club- Cola in der Kupplung, das klebe so schön. Versuch macht kluch.
    Ich bin damit noch gefahren, weiß aber nicht, wie lange das noch gut geht.
    3. Rost schläft nie (alte Renault- Weisheit): an den Unterkanten nagt der Gilb, in den Seitenfächern des Kofferraums gibt er schon freien Blick auf den Fahrbahnbelag.
    4. Das Auto gehörte zunächst einem Schornsteinfeger, dann dem Maler einer Hausverwaltung (die weißen Flächen auf den Sitzen sind also leider kein Schnee). Wir haben damit Stroh, Gartenabfälle, Altmetall und einmal auch Schafe transportiert. Der Innenraum ist also nichts für zarte Gemüter! Geteert und gefedert trifft es etwa. Der hintere mittlere Gurt ist von Binderfarbe derart ummantelt, dass der Wagen de facto nur noch als Viersitzer taugt. Ich bitte um Verständnis, dass ich keinen Reinigungsversuch mehr unternehmen werde.
    5. Die Heizung hatte schon immer Probleme mit dem riesigen, unisolierten Blechkasten. Die mittlere Düse liefert nur kalte Luft, liess sich nicht schliessen und wurde daher mit Klebeband veschlossen. Ein Vorhang zum hinteren Fahrgastraum wäre eine sinnvolle Ergänzung, sofern dort nicht die Kinderlein sitzen, die dort jämmerlich erfrieren müßten.
    6. Das Gebläse war irrsinnig laut. Ein untergeschobenes Holzstück verhindert jetzt Vibrationen und ermöglicht eine Unterhaltung bei laufender Lüftung.
    7. Die Antenne ist abgebrochen, was nichts macht, da es kein Radio gibt.
    8. Meine liebe Frau hat es zur Tradition erklärt, mit jedem unserer Wagen wenigstens ein Mal irgendwo anzuecken. Beim Rapid war es das rechte Rücklicht, das Kontakt zum Gartentisch aufnahm, siehe Großaufnahme (von Blinker, nicht vom Gartentisch!).
    9. Die Schlösser: obwohl es für diesen dreitürigen Kombinationskraftwagen drei verschiedene Schlüssel gibt, ist für die Beifahrertür keiner dabei. Immerhin lässt sie sich per Knopf von innen ver- und entriegeln.
    10. Das Fahrerfenster geht nur sehr schwer herunter zu kurbeln. Wer es dennoch geschafft hat, wird feststellen müssen, dass das Hochkurbeln übermenschliche Kräfte erfordert und von dem Gefühl begleitet wird, dass jeden Moment zumindest die Kurbel, wenn nicht die Tür abbrechen könnte. Sollte das Auto also wider Erwarten den Frühling noch erleben. lüfte man besser über die anderen Fenster, die erstaunlicherweise gängig sind.
    11. Mit der Lehne des Fahrersitzes war irgendwas. Ich glaube sie lässt sich nicht mehr verstellen.
    12. Die Leuchtweitenregulierung geht natürlich auch nicht, versteht sich von selbst.
    13. Diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, aber mehr fällt mir nicht ein.

    Wer wie wir trotz der gültigen TÜV- Plakette nicht mit diesem Vehikel fahren möchte, dem sei eine Verwendung als Hühnerhaus, Schafstall oder Castorblockade empfohlen. Wer einen low- budget- Actionfilm drehen möchte, findet hier ein dankbares Unfallopfer.

    So, nun sage niemand mehr, ich hätte ihn nicht gewarnt.
    Ich habe jegliche Lust an dieser Dose verloren und mir aus Verzweiflung einen viel zu großen Kombi gekauft, der uns wahrscheinlich die Haare vom Kopf saufen wird (Bitte??? Haare saufen? Haare raufen!)
    Jeder wird verstehen, dass ich für dieses…. nennen wir es Auto, keinerlei Garantie übernehmen kann, außer dass es ein hartes Stück Arbeit wird, es in Ordnung zu bringen. Zurücknehmen werde ich es auf keinen Fall, eher mauere ich uns ein.

    Wer sich dennoch auf das Abendteuer Auto mit diesem Exemplar einlassen will, sollte es vorab besichtigen und darf auf dem Hof ein paar Meter vor und zurück fahren.
    Ich werde das Auto nicht als Sofortkauf und schon gar nicht an Ebay vorbei abgeben und möchte von dahingehenden Anfragen verschont bleiben.
    Wer diese Karikatur eines Autos wirklich haben will, wird auch bis zum Auktionsende warten können.
    Dann sollte es aber auch innerhalb von 7 Tagen aus meinem Dunstkreis verschwinden (begründete Ausnahmen bitte vorher absprechen).
    Nur Selbstabholung mit roten Kennzeichen oder -besser- mit Trailer.
    Das Auto ist abgemeldet.

    Da ich mehrfach erlebt habe, dass trotz völligen Fehlens deutscher Sprachkenntnisse geboten wird, weil die Fotos so schön bunt sind, noch einmal für Alle:
    Defekt
    defect
    En panne
    Out of Order
    defectuoso
    diffettoso
    坏 了
    дефектный
    wada fizyczna

  • #75151

    ROBi
    Teilnehmer

    Spy vs. Spy Kurzkomödien:

    Schiffe versenken?
    YouTube – Spy vs Spy – Boat Bomb

    Saug-Hammer?
    YouTube – Spy vs Spy – Toilet Plunger

    Täuschend echt:
    YouTube – Spy vs Spy – Projection

    Panzerweste…
    YouTube – Spy vs Spy – Steel Vest

    Hochbett…
    YouTube – Spy vs Spy – High Bed

    :D

    ps.
    suche die Frau in Grau :laughing7:

  • #75152

    ROBi
    Teilnehmer

    Grashüpfer
    YouTube – Spy vs Spy – Pogo Stick

    Schlaflabor
    YouTube – Spy vs Spy – Dream Research 2

    Panzerspritztour
    YouTube – Spy vs Spy ep 05

    Panzerspritztour II
    YouTube – Mad Spy vs Spy cartoon network

    und zur “grauen” Frau:
    In einigen seltenen Comicstrips erscheint zusätzlich noch eine graue Spionin (die “Frau in grau”), die im Falle ihres Auftretens beide Spione bezwingt.

    [IMG]https://www.puffbohne.de/forum/attachment.php?attachmentid=2976&stc=1&d=1292271392[/IMG]:laughing7:

    From 1962 to 1965, the comic featured a female spy also know as the Lady in Grey, or the grey spy. The strip was then sometimes called Spy vs. Spy vs. Spy, in which this female spy took advantage of the hostility between the black and white spies and set traps for then which both always resulted in her being victorious.

    Und so macht sie es:

    spy_vs_spy_comic_12.jpg

  • #75409

    ROBi
    Teilnehmer

    … so muss Werbung sein :D

    YouTube – The Chase Film

  • #75567

    ROBi
    Teilnehmer
  • #75570

    Claudia
    Teilnehmer

    Das find ich aber gar nicht lustig, eher Tierquälerei:confused:

  • #75576

    Flutgraben
    Teilnehmer

    Wo ist denn da die Tierquälerei? Keine Katze kommt zu schaden oder wird mishandelt! Sie werden einfach durch Tricktechnik zum fliegen gebracht.
    Ich versteh deine Aussage nicht.

  • #75577

    ROBi
    Teilnehmer

    @flutgraben 45179 wrote:

    Wo ist denn da die Tierquälerei? Keine Katze kommt zu schaden oder wird mishandelt! Sie werden einfach durch Tricktechnik zum fliegen gebracht.
    Ich versteh deine Aussage nicht.

    Hatte vorher ein anderes Video von Katzen in der Schwerelosigkeit

  • #75578

    Flutgraben
    Teilnehmer

    Ach so. Na dann entschuldige Claudia.

  • #75581

    Claudia
    Teilnehmer

    Na dann sind wir uns sicher einig. Das geänderte ist natürlich witzig und nicht echt.:cat: Habe ich halt zu früh reingeguckt!

  • #75708

    ROBi
    Teilnehmer

    Au weia … es ist keine Ente! Dachte ich erstmal, aber:

    Ein Hamburger Frachtschiff hat im Hafen von Mumbai eine Fregatte der indischen Marine versenkt.

    Noch nie sei eine Fregatte von einem zivilen Schiff versenkt worden. Allerdings sollte die “Vindhyagiri” im kommenden Jahr ohnehin außer Dienst gestellt werden.

    Video:
    Navy warship INS Vindhyagiri capsizes – The Times of India

    Hamburger Frachter versenkt indische Fregatte | NDR.de – Regional – Hamburg

    Probe Launched Into Sinking of Indian Warship | UK & World News – Capital

  • #75721

    Peti
    Teilnehmer

    Aus dem aktuellen EULENSPIEGEL

  • #75734

    ROBi
    Teilnehmer

    Manch Internetgenossen haben WIRKLICH viel Zeit:

    Bachs Fuge mit 4 Floppylaufwerken:
    YouTube – Phantom of the Floppera

    Queens Bohemian Rhapsody mit

    Atari 800xl and Floppy Drive 0$
    3.5 Inch Hard Drive 1$
    Adaptec 2940UW SCSI Card $5
    TI-99/4A and Tape Drive $15
    8 Inch Floppy Drive $20
    HP ScanJet 3C $25
    Eico Oscilloscope $28

    YouTube – Queen Bohemian Rhapsody Old School Computer Remix

    Festplatte hat den Sternenkriegfimmel :laughing7::
    YouTube – Hard-disk-drive playing the Imperial March

    Floppy auch:
    YouTube – Star Wars Floppy Drive Remix

    Und der Scanner:
    YouTube – Scanner Music – Star Wars Imperial March

    ps.
    Barcode Scanner:
    YouTube – Barcode scanner music

  • #75736

    effka
    Keymaster

    Siehste: Das gute alte Diskettenlaufwerk. Wozu das doch gut ist. :)

  • #75755

    ROBi
    Teilnehmer
  • #75785

    ROBi
    Teilnehmer

    denn jetze gibts den …

    297px-64ca9e34-604f-4983-a2ea-bb1b0d68207d3.jpg
    (gefunden bei netzpolitik.org)

    andere Bilderchens bei

    GuttenPlag

    z. B.

    456px-KTvG.jpg

    Geisterfahrer.jpg

  • #75793

    Sascha
    Teilnehmer

    Guttenberg-Tastatur.jpg

    Die Guttenberg-Tastatur ;)

    sogar bei eBay wird schon damit gehandelt:

    Original Guttenberg Tastatur vom Typ “KT² – Guttenberg” bei eBay.de: Wissenschaft Medizin (endet 22.02.11 01:55:11 MEZ)

    das erstaunlichste – es wird sogar geboten :laughing1:

  • #75794

    Peti
    Teilnehmer

    Herrlich !!

  • #75798

    ROBi
    Teilnehmer

    Grins!!! :D

    hier eine weitere Art der Guttenbergschen Klaviatur:

    guttenberg-tastatur.png

    ps.
    STRG+A = Alles Markeiren, STRG+C = Kopieren , STRG+V = Einfügen

  • #75841

    ROBi
    Teilnehmer

    [IMG]http://www.collegehumor.com/upload_url/233080[/IMG]
    Moses :)

    [IMG]http://www.collegehumor.com/upload_url/233082[/IMG]
    Herr Saubär :D

    [IMG]http://www.collegehumor.com/upload_url/233083[/IMG]
    Trockenrasur? Blutspende! ;)

    [IMG]http://www.collegehumor.com/upload_url/233089[/IMG]
    sage nur … X-Men :o

    [IMG]http://www.collegehumor.com/upload_url/233090[/IMG]
    Zündelbart :laughing7:

    [IMG]http://www.collegehumor.com/upload_url/233092[/IMG]
    Ähm … :laughing1:

    Gefunden auf “Six NEXT-LEVEL Shaving Techniques” by Caldwell Tanner on CollegeHumor

  • #75842

    ROBi
    Teilnehmer

    mögen Fussball :laughing1::D:laughing7:

    YouTube – Cachorro rouba a cena no jogo Boa x UEC em Varginha

  • #75850

    ROBi
    Teilnehmer

    gefunden durch die Putzfrau:

    di-JSUZ.jpg

  • #75915

    ROBi
    Teilnehmer

    243px-UP_poster.jpg

    Vorbild war das Haus aus dem Pixar-Film OBEN!
    YouTube – Oben – Witzige Szenen Teil 1
    YouTube – Oben – Witzige Szenen Teil 2

    National Geographic hat für ihre im Herbst startende neue Serie „How hard can it be“ eine Real Life-Version von Carl Fredricksens fliegendem Haus aus „Up!“ nachgebaut, das sie mit 300 Wetterballons zum abheben brachten und eine Stunde lang rund 3 Kilometer hoch rumfliegen ließen. Die Bilder auf My Modern Metropolis gingen die Tage schon rum, jetzt gibt’s ein nettes Video dazu.

    YouTube – The Video of the Real Life Up! House Flying Away
    YouTube – The House From Up Now Exists
    Videos bei http://www.t-online.de – Videos – T-Online

  • #75968

    ROBi
    Teilnehmer

    Larry träumte schon immer vom Fliegen… :D

    larry4.jpg

    http://www.ballonfahrer-online.de – Larry Walters Gartenstuhl-Ballonfahrer – Ballonfahren und Ballonfahrten

    Höhenflug im Gartensessel: Larry Walters – einestages

    Larry Walters ? Wikipedia
    “Lawn Chair Pilot”

  • #76325

    ROBi
    Teilnehmer
  • #77022

    ROBi
    Teilnehmer

    Neulich in Irland, Einfahrt US-Botschaft Dublin:

    YouTube – Obama’s car gets stuck at US Embassy

    :laughing1:

  • #77023

    schwager
    Teilnehmer

    Das ist dumm, aber toll! Ich mußte beim “Wupp” schmunzeln. :laughing7::laughing7::laughing7::laughing7:

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

X