Wissenschaftliche Frage

puffbohne – erfurt – magazin Foren Flax und Krümel Spiel-Ecke Wissenschaftliche Frage

Dieses Thema enthält 2 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Claudia vor 9 Jahre, 5 Monate.

  • Autor
    Beiträge
  • #55941

    Claudia
    Teilnehmer

    Hallo an alle, habe heute beim Betrachten meines Adventsgesteckes und dessen Schattens festgestellt, daß die Flamme selbst keinen Schatten wirft. Warum is`n das so?

  • #71767

    Zwar nicht eindeutig erklärt, aber trotzden interessant:
    Gredler Gerzen, Zell am Ziller

    Der Flammenkern lässt also das Licht durch, deshalb wirft er keinen Schatten.
    Das man bei deinem Bild auch die Umrisse nicht erkennt liegt sicher an der Stärke deines Blitzlichtes oder der Lichtquelle, die deine Kerzlein anstrahlten, das selbst durch Flammenmantel “hindurch blitzt/scheint”, weil er doch sicher von ziemlich geringer Dichte ist.

    Ich denke, du solltest mal mit einer schwachen Funzel (Taschenlampe mit einer altersschwachen Batterie) in einen abgedunkelten Raum auf deine Adventslichteln funzeln, dann siehst du sicher ein Schattenbild der Flamme.

  • #71770

    Claudia
    Teilnehmer

    Dass die Flamme nur brennendes Gas ist, erklärts ja eigentlich schon fast. Der Schatten kam in meinem Fall von einer weiter im Hintergrund brennenden kleinen Lampe, auf einem anderen Foto mit Blitz aus dieser Position kamen gar keine Schatten!

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

X