Gesunde Kinderzähne sind „Kult“

Mit dem Aktionsangebot „Kleine Forscher mit großem MUND“ beteiligen sich die Landesarbeitsgemeinschaft Jugendzahnpflege e. V. und die Landeszahnärztekammer Thüringen auf der Messe Kinder-Kult. Sie wird vom 23. bis zum 26. März 2017 auf dem Erfurter Messegelände stattfinden.

Gesund beginnt im Mund! Essen, Schmecken, Sprechen – Zähne, Zunge, Lippen und Speicheldrüsen wirken hier an der Nahrungsaufnahme mit. Außerdem ist der Mund Teil des Atemsystems und maßgeblich an der Stimmbildung beteiligt. Bei uns können sich die Kinder gemeinsam mit unserem Maskottchen Willi über mundgesunde Ernährung und Mundpflege informieren und lernen, wie man es perfekt und richtig macht.

Richtiges und effektives Zähneputzen will gelernt sein. Selbstständig arbeiten die Kinder im Projekt dazu, wieder an ganz neuen und bekannten Überraschungsstationen. Dort erlangen sie Profiwissen über Mund, Zähne und Ernährung. In Willis Kariestunnel wird zunächst der Zahnbelag mit einer fluoreszierenden Flüssigkeit eingefärbt und unter Schwarzlicht sichtbar gemacht. Die Kinder können ihn nun im Spiegel auf ihren Zähnen deutlich erkennen. Sie wissen jetzt genau, an welchen Stellen sie sorgfältiger sein müssen. Am Putzbrunnen können sie ihr Wissen und praktische Tipps zur richtigen Zahnputztechnik gleich ausprobieren. Zahnbürste und Zahnpasta erhalten die Kinder am Stand.

Kann man Zahnpasta selber machen? Gibt es den Zahnteufel und die Zahnfee wirklich? Wieviel Zucker ist in einer Tüte Gummibären? Putzen auch elektrische Zahnbürsten gut? Welche Zahnpasta ist die richtige? Zu diesen Fragen rund um Mundhygiene und Zahngesundheit für Klein und Groß geben die Zahnärzte und Prophylaxefachkräfte am Messestand Auskunft.