Start BUCHTIPPS

BUCHTIPPS

Hier gibt es Bücher aus und über Erfurt – Bildbände, Reiseführer, Krimis und mehr.

blank
Die Erfurter Altstadt wird als überwiegend mittelalterlich wahrgenommen. Dabei wird übersehen, dass auch jüngere Epochen Bedeutendes zum Stadtbild beigetragen haben. Erfurt war nach jahrhundertelanger Zugehörigkeit zum Kurfürstentum Mainz 1802 Teil des Königreiches Preußen geworden. Die bisherige Ausrichtung auf das katholische Rhein-Main-Gebiet wich nun einer nach dem protestantischen Berlin. Gleichzeitig begann...
blank
Gerhard Launers faszinierende Luftbilder nehmen uns mit auf eine spannende Reise durch Erfurt. Wie ein Labyrinth ziehen sich die roten Dächer der Fachwerkhäuser durch die Stadt. Diese und andere typische Sehenswürdigkeiten wie die antike Stadtmauer, den Erfurter Dom oder die Krämerbrücke hat der renommierte Luftbildfotograf auf seiner Rundreise über...
glücksorte
Erfurt, eine Liebeserklärung! Wohlfühlküche, Kindheitserinnerungen und beflügelnde Auszeiten: Erfurt ist eine Schatztruhe voll Glück! Als absolute Erfurtliebhaberin weiß Jessika Fichtel, hinter welchen Ecken sich Momente der Vollkommenheit verbergen. 80 ganz besondere Orte hat sie hier zusammengestellt. Und egal ob kulinarischer Wochenmarkt, gestrickte Kunstwerke oder sogar ein Haus ohne Dach -...
augustiner
Als das älteste noch erhaltene Kloster der Augustiner-Eremiten in Deutschland gilt das Erfurter Augustinerkloster, das Ende des 13. Jahrhunderts erbaut wurde und bis zur Reformation eine der bedeutendsten Niederlassungen des Ordens war. In der Kirche hat sich der älteste nachweisbare Zyklus vom Leben des heiligen Kirchenvaters erhalten: in Form...
Blumenstadt
Erfurt kann auf eine blumenreiche Tradition bis ins Mittelalter zurückblicken, die mit der Blaufärbepflanze Waid begann, sich traditionsweise über nationale und internationale Gartenbauausstellungen fortsetzte und heute Erfurt umgangssprachlich mit dem Beinamen "Blumen- und Gartenstadt" schmückt. Die Thüringer Landeshauptstadt hat den Zuschlag für die Bundesgartenschau 2021erhalten und dazu als Kernstück...
gestern und heute
Zu einer spannenden Spurensuche lädt das Buch Erfurt - gestern und heute ein, das die Autorin Regina Söffker gemeinsam mit dem Fotografen Wolfgang Hase zusammengestellt hat. Die Gegenüberstellung historischer und aktueller Aufnahmen zeigt, wie sehr sich Erfurt in den letzten 100 Jahren verändert hat. Zu Recht ist Erfurt stolz...
Reiseführer
Erfurt, die Stadt im Herzen Deutschlands, lockt mit mittelalterlichen Kirchen und liebevoll sanierten Fachwerk- und Bürgerhäusern zahlreiche Besucher an. Höhepunkte eines Stadtrundgangs sind die berühmte Krämerbrücke mit originellen Läden und Cafés, der Domberg mit dem Dom St. Marien und der Severikirche sowie der Fischmarkt mit seinen Renaissancefassaden. Auch abseits...
Tatort Erfurt
Erfurt ist eine Stadt mit vergleichsweise geringer Kriminalität. Dennoch war Erfurt bis in die jüngere Vergangenheit hinein immer wieder auch Schauplatz spektakulärer Verbrechen. Über die Hochstapelei des angeblichen Prinzen von Preußen und über die Geiselnahme der originalen Muppetfiguren von Ernie und Bert konnte man noch lachen. Andere Fälle, etwa...
Malerisches Erfurt
Die rund 120 Aquarelle des Malers Jürgen Valdeig mit Texten des Historikers Dr. Steffen Raßloff sind eine Liebeserklärung an die Stadt Erfurt, die geschichtsträchtige Metropole Thüringens. „Haupt des Thüringer Landes“ – so bezeichnete Hartmann Schedel in seiner „Weltchronik“ von 1493 die Stadt Erfurt. Bis in die Zeit des Thüringer Königreiches...
blank
Stadt-Wimmelbücher von Willegoos mit der neugierigen Graugans Guntje – immer zu erkennen am orangefarbenen Schal! – haben mittlerweile Kultstatus erreicht. Die erfolgreiche Reihe zeigt das quirlige Leben in Deutschlands Städten für Kinder ab 2 Jahren. Nun ist endlich auch die Hauptstadt Thüringens an der Reihe: Erfurt! In Mein kleines...

VERNETZT

1,020FansGefällt mir
393FollowerFolgen
408FollowerFolgen
71AbonnentenAbonnieren
X