Abenteuer im Wald und andere Erlebnisse



Stand heute, 8:00 Uhr, wurden in Erfurt insgesamt 237 Personen positiv auf das Coronavirus getestet. Das sind sechs mehr als am Vortag.

Acht Betroffene befinden sich in stationärer Behandlung, drei mehr als gestern. Von 237 Corona-Infizierten gelten 205 als genesen, neun mehr als am Vortag. Zwei Personen mit Corona-Infektion waren im Frühjahr verstorben. Damit gibt es in Erfurt aktuell 30 nachgewiesene Infektionen mit dem Coronavirus.



Mehr dazu auf der Quell-Seite: Erfurt.de

Vorheriger ArtikelExterner Pandemiestab tagt wieder
Nächster ArtikelErfurter Altstadtherbst noch bis zum 11. Oktober 2020