„Krisen überstehen wir am besten gemeinsam!“



Stand heute, 8:00 Uhr, wurden in Erfurt insgesamt 251 Personen positiv auf das Coronavirus getestet. Das sind drei mehr als am Vortag.

Eine Person wurde aus dem Krankenhaus entlassen, damit befinden sich sechs Betroffene in stationärer Behandlung. Von 251 Corona-Infizierten gelten 218 als genesen, das sind vier mehr als gestern. Zwei Personen mit Corona-Infektion waren im Frühjahr verstorben. Damit gibt es in Erfurt aktuell 31 nachgewiesene Infektionen mit dem Coronavirus.



Mehr dazu auf der Quell-Seite: Erfurt.de

Vorheriger ArtikelPop-up-Store | F11 – Bewerbungen für die 1. Jahreshälfte 2021
Nächster ArtikelEinladung zum Stadtspaziergang zur künftigen Entwicklung des Roten Berges