12. Gemeinsame Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Erfurt sowie 28. Delegiertenkonferenz des Stadtfeuerwehrverbandes Erfurt e.V.



Am Samstag, dem 13. April 2019, werden die Freiwillige Feuerwehr Erfurt und der Stadtfeuerwehrverband Erfurt e.V. im „Haus der sozialen Dienste“ Rechenschaft über ihre geleistete Arbeit 2018 ablegen. Um 09:00 Uhr beginnt dazu die 12. Gemeinsame Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Erfurt und die 28. Delegiertenversammlung des Stadtfeuerwehrverbandes Erfurt e.V.

Foto: Löschgruppenfahrzeug
Foto: © Stadtverwaltung Erfurt

Zu diesem Höhepunkt in der ehrenamtlichen Tätigkeit werden 200 Kameradinnen und Kameraden aus den Wehrausschüssen der Feuerwehreinheiten und den Feuerwehrfördervereinen sowie zahlreiche Gäste aus der Bundes,- Landes,- und Kommunalpolitik erwartet.

Auch eine Wahl findet am Samstag statt: Durch die Jugendfeuerwehrwarte der Freiwilligen Feuerwehr Erfurt wird entsprechend Satzung die Funktion Stellvertreter Stadtjugendfeuerwehrwart neu gewählt. Darüber hinaus werden Kameradinnen und Kameraden für ihre Leistungen im Jahr 2018 ausgezeichnet.

Tagesordnung

  • Begrüßung
  • Berichte
    • Stadtfeuerwehrwart
    • Stadtjugendfeuerwehrwart
    • Stadtsicherheitsbeauftragter FF
    • Vorstand Stadtfeuerwehrverband e.V. (SFV)
  • Ausführungen des Amtsleiters für Brandschutz, Rettungsdienst und Katastrophenschutz
  • Kassenbericht und Kassenprüfbericht SFV/Entlastung des Vorstandes
  • Wahl Wahlleiter, Feststellung Beschlussfähigkeit
  • Vorstellung der Kandidaten
  • Wahl Stellvertreter Stadtjugendfeuerwehrwart
  • Grußworte der Gäste
  • Beförderungen/Auszeichnungen/Ernennungen
  • Wortmeldungen
  • Schlusswort



Mehr dazu auf der Quell-Seite: Erfurt.de

Vorheriger ArtikelStadtwerke Erfurt fördern junges Gemüse
Nächster ArtikelNachwuchs bei den Kattas