Ein Mann übergibt einer Frau eine Mappe, beide tragen orangefarbene Warnwesten,im Hintergrund sind Baupläne.



Im Erfurter Westen läuft gerade eines der größten Bauprojekte unserer Stadt: An der Messe entstehen ein neuer P+R-Parkplatz, ein großer Caravanhafen und ein Regenüberlaufbecken. Mit dem dafür notwendigen Ausbau in der Eisenacher Straße und der Wartburgstraße investiert die Stadt hier knapp 14 Mio. EUR – mitfinanziert vom Freistaat Thüringen.

Ministerpräsident Bodo Ramelow übergab heute Fördermittelbescheid



Mehr dazu auf der Quell-Seite: Erfurt.de