6.666. Besucherin in Bier-Ausstellung



Am 20. Dezember konnte im Stadtmuseum Erfurt die 6.666. Besucherin der Ausstellung „Es braut sich was zusammen – Erfurt und das Bier“ begrüßt werden.

Foto: Juliane Keith, 6.666. Besucherin der Bierausstellung im Stadtmuseum
Foto: © Stadtverwaltung Erfurt

Juliane Keith, gebürtige Arnstädterin und Prokuristin im Verlagsgewerbe beim „Wirtschaftsspiegel“, besuchte mit ihrer Firma die Ausstellung. Bei einer Führung erhielten sie und ihre Kollegen Einblicke in fast 5.000 Jahre Biergeschichte. Sie war von der Ausstellung nach eigenen Worten positiv überrascht und fand sie „außergewöhnlich“ und „unerwartet“.

 



Mehr dazu auf der Quell-Seite: Erfurt.de

Vorheriger ArtikelEine Skatehalle für Erfurt: Rollrunde e.V. erfüllt sich langen Traum
Nächster ArtikelNoch bis 6. Januar 2019 sind vier Ausstellungen der Kunstmuseen Erfurt zu sehen