„Krisen überstehen wir am besten gemeinsam!“



Erfurt und Annaberg-Buchholz sollten Austragungsorte des Adam-Ries-Wettbewerbes 2021 sein. Um die Gesundheit aller Beteiligten zu schützen, wurde die Veranstaltung abgesagt.

Der Adam-Ries-Wettbewerb ist ein mathematischer Wettbewerb der Schüler der 5. Klassen sowie Frühstarter der 4. Klassen, der zur Tradition geworden ist. Die Besonderheit: Es werden Aufgaben mit historischen Inhalten einbezogen, die Wissen und Geschick herausfordern und Freude am Knobeln und Rechnen vermitteln. Der Wettbewerb wird unterstützt vom Adam-Ries-Bund e. V., dem Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport, dem Landes-Olympiade-Komitee Mathematik sowie dem Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien.



Mehr dazu auf der Quell-Seite: Erfurt.de