Geänderte Öffnungszeiten der Alten Synagoge während des Ausstellungsaufbaus



Die Stadtverwaltung teilt mit, dass das Amt für Soziales und Gesundheit am 9. März 2020 aus organisatorischen Gründen bereits um 10 Uhr schließt.

Vorsprachen in den einzelnen Fachbereichen sind an diesem Tag auch danach nach vorheriger Terminabsprache mit dem zuständigen Sachbearbeiter möglich. Der Zugang für die terminierte Vorsprache erfolgt über die Seiteneingänge des Hauses nach Einlass durch den zuständigen Sachbearbeiter.

Anträge und Unterlagen können jederzeit über die Außenbriefkästen abgegeben werden. Die Ausstellung von Sozialausweisen, die Bearbeitung der Kostenerstattung des Sozialtickets sowie von Anträgen im Rahmen der Leistungen für Bildung und Teilhabe ist an diesem Tag nur bis 10:00 Uhr möglich.



Mehr dazu auf der Quell-Seite: Erfurt.de