Viele Personen stehen vor einem Mehrfamilienhaus.



Auf dem Areal zwischen Andreasstraße, Blumenstraße und der Festung Petersberg war heute große Eröffnungsparty. Für über 30 Millionen Euro haben die Johanniter hier ein beispielhaftes Projekt auf die Beine gestellt, das seinesgleichen sucht.



Mehr dazu auf der Quell-Seite: Erfurt.de

Vorheriger Artikel„Grundkurs Hund“ macht fit für den Umgang mit dem ersten eigenen Vierbeiner
Nächster ArtikelÄnderung der Zufahrt zum Globus-Markt Linderbach