drei Männer und eine Frau stehen vor einer Treppe, ein Mann hält eine weiße Plakette in der Hand



Seit September 2021 ist die Sanierung des Alten Heizwerks im Brühl abgeschlossen. Als Zentralheize ist die Industriebrache seitdem Veranstaltungsort. Das Planungsbüro hat nun den Otto-Borst-Preis erhalten und widmet ihn zum Gedenken dem verstorbenen Stadtplaner und Leiter des Amtes für Stadtentwicklung Paul Börsch.

Planungsbüro ehrt das nachhaltige Schaffen des verstorbenen Stadtplaners



Mehr dazu auf der Quell-Seite: Erfurt.de

Vorheriger ArtikelSchließtage der Ämter
Nächster ArtikelRadzählstelle feiert ersten Geburtstag