Argentinischer Botschafter besucht Erfurt

eine männliche Person sitzend beim Schreiben



Am Nachmittag hat der neue argentinische Botschafter in Berlin, Pedro Villagra Delgado, der Stadt Erfurt seinen Antrittsbesuch abgestattet. Delgado ist seit September im Amt. Sein Wunsch war es, möglichst schnell nach Erfurt zu kommen. Denn die Landeshauptstadt ist die Partnerstadt seines Geburtsortes San Miguel de Tucumán.

Eintrag ins Goldene Buch der Stadt Erfurt



Mehr dazu auf der Quell-Seite: Erfurt.de