Ausstellung: „Art.Lab.Hügel.“

Unter dem Titel „Art.Lab.Hügel.“ zeigen Studierende des Fachbereichs Kunst an der Universität Erfurt vom 1. Dezember bis 16. Januar 2020 ihre Arbeiten in der Galerie Waidspeicher. Sie geben dabei Einblicke in ihre Arbeit aus verschiedenen Semestern und mit unterschiedlichen Techniken.

Die Schau wird am 30. November, um 19 Uhr eröffnet. Dazu sprechen Tobias Knoblich (Kulturdezernent der Stadt Erfurt), Bernhard Balkenhol (Künstler, Hochschullehrer, Kurator), Susanne Knorr (Kunsthalle Erfurt) und Prof. Dr. Ulrike Stutz (Universität Erfurt). Die Veranstaltung wird von Thomas Offhaus mit Musik begleitet.

Begleitend zur Ausstellung finden weitere Veranstaltungen statt. So gibt es am 3. Dezember und am 7. Januar, jeweils um 16.30 Uhr, eine öffentliche 6Führung. Der Eintritt ist frei. Immer mittwochs bieten die Studierenden ab 14 Uhr führen sogenannte „Art Breaks“ an. Außerdem sind Open Lectures geplant, in denen Dozenten des Fachbereichs in der Ausstellung lehren. Dazu sind alle Interessierten herzlich willkommen, die Zeiten werden über https://www.uni-erfurt.de/fachbereich-kunst/ bekanntgegeben.

Der Beitrag Ausstellung: „Art.Lab.Hügel.“ erschien zuerst auf WortMelder.

Quelle: https://aktuell.uni-erfurt.de/2019/11/14/ausstellung-art-lab-huegel/