ein Hochbeet mit einer Umrandung, die als Sitzbank dient, sowie dem Erfurter Dom im Hintergrund

Nachdem bereits vor Ostern begrünte Bänke auf dem Anger aufgestellt wurden, folgte nun Nachschub: Auf Anger, Domplatz und Theaterplatz wurden weitere der grünen Ruheoasen aufgestellt.

Foto: © Stadtverwaltung Erfurt

Insgesamt acht Exemplare des Stadtmobiliars haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Garten- und Friedhofsamtes am Mittwoch an ihren Bestimmungsort gebracht. Ein neues Beet steht auf dem Anger etwa auf Höhe des Evag-Mobilitätszentrums, vier auf dem Theaterplatz, zwei in unmittelbarer Nähe zu den Domstufen und ein weiteres nahe der Haltestelle Domplatz Nord.

Bepflanzt wurden die Beete mit Gräsern, bunten Sommerblühern wie Dahlien, Löwenmäulchen und Rudbeckien sowie Stauden wie Salbei und Schafgarbe. Die begrünten Bänke sollen langfristig das Stadtbild aufwerten. Lediglich zu Veranstaltungen werden sie zeitweise verlagert.

Ende Juni werden weitere Hochbeete und Bänke aufgestellt.

Mehr dazu auf der Quell-Seite: Erfurt.de