Logo mit der Aufschrift Erfurt Buga 2021



Die Bundesgartenschau 2021 in Erfurt sorgt für einen Ansturm auf die Dauerkarten. „Wir haben Stand heute bereits mehr als 30.000 verkauft“, sagt Buga-Chefin Kathrin Weiß. Täglich gehen bis zu 1.000 weitere Dauerkarten-Order ein. „Und das obwohl die Pandemie bei vielen Menschen natürlich für eine große Verunsicherung sorgt. Diese Verkaufszahlen bei den Dauerkarten, die ja vor allem regional gekauft werden, zeigen uns, wie sehr die Erfurter und Thüringer sich auf die Buga freuen und wie sehr sie auch die Öffnung herbeisehnen.“

Auch Dauerkarteninhaber benötigen eine Zutrittskarte



Mehr dazu auf der Quell-Seite: Erfurt.de

Vorheriger ArtikelVollsperrung der Mühlgrabenbrücke an der Talliner Straße
Nächster ArtikelGelassen und sicher mit Stress umgehen