„Krisen überstehen wir am besten gemeinsam!“



Thüringen schränkt seit Mittwoch, den 24.11.2021, weite Teile des öffentlichen Lebens ein. Auch die Angebote der Stadtwerke Erfurt Gruppe sind von den Beschlüssen betroffen, konzernweit gelten strengere Corona-Regeln. Wir geben einen Überblick.

Öffentliches Schwimmen untersagt



Mehr dazu auf der Quell-Seite: Erfurt.de

Vorheriger ArtikelNeue Regelungen für das Winterleuchten – Weihnachtsschau schließt
Nächster ArtikelStadtverwaltung Erfurt begrüßt neuen Radverkehrsbeauftragten