Stark vergrößerte Viren



Die Praxis Dr. Kielstein richtet aktuell Stützpunkte ein, in denen Abstriche zum Test auf den Coronavirus gemacht werden. Der erste Stützpunkt am Moskauer Platz 15 ist seit heute in Betrieb, morgen wird ein weiterer in Erfurt-Süd, Melchendorfer Straße 1 eröffnet.

Foto: © Kateryna Kon/123rf

Öffnungszeiten

der Stützpunkte entsprechen den regulären Öffnungszeiten der Praxen Kielstein wie folgt:

Moskauer Platz 15

Mo – Do 8 – 13, 14 – 18 Uhr
Fr 8 – 13 Uhr

Melchendorfer Straße 1

Mo, Di und Do 8 – 13, 14 – 18 Uhr
Mi und Fr 8 – 13 Uhr

Für den Abstrich ist es nicht zwingend erforderlich, als Verdachtsperson selbst in der Praxis zu erscheinen. Es ist auch möglich, sich die Teststäbchen von jemandem abholen zu lassen.

Zudem ist auf der Internetpräsenz der Praxis eine Videosprechstunde eingerichtet.



Mehr dazu auf der Quell-Seite: Erfurt.de

Vorheriger ArtikelQnik Erfurt: Freude aus Papier
Nächster ArtikelJahresempfang vom BVMW im Atrium der Stadtwerke