Critical Mass startet wieder in Erfurt

critical mass


Am Freitag den 26.10.2018 um 18.30 Uhr findet die nächste Critical Mass in Erfurt statt. 

Die Verlautbarung der Regierungschefin, das geplante Heraufsetzten von Schadstoff-Grenzwerten, stößt in der Bevölkerung auf mehr als Unverständnis. Deshalb rufen die Veranstalter der Critical Mass dazu auf, an der Radfahr-Demonstration teilzunehmen.Die Critical Mass ist eine weltweite Bewegung mit dem Motto:„Wir behindern nicht den Verkehr – wir sind Verkehr“: Der Sinn der Fahrt mit möglichst vielen Beteiligten ist, auf die Belange der Radfahrenden, sowohl bei der Verkehrsplanung, durch die Politik und im täglichen Straßenverkehr aufmerksam zu machen: Wahrnehmung und Anerkennung als Verkehrsteilnehmer, fahrbahre Radverkehrsanlagen und –verbindungen, schlüssige Führung und Ausschilderung, umweltfreundliche städtische Mobilitätsplanung und alle weiteren Maßnahmen, die das Radfahren alltäglicher, sicherer und bequemer machen.
Der Start ist wie immer auf dem Bahnhofsvorplatz um 18.30 Uhr. 
Bild: Critical Mass Erfurt
Quelle Rechte: Critical Mass Erfurt

Was meinen Sie dazu?