Das Entfachen von Grabkerzen ist ab sofort untersagt

Das Entfachen von Grabkerzen ist ab sofort untersagt: Trockenheit zwingt zu Vorsichtsmaßnahmen auf Friedhöfen
Die fehlenden Niederschläge machen sich auch auf den Erfurter Friedhöfen bemerkbar. Die extreme Trockenheit ist bei der gesamten Vegetation offensichtlich. Die Rasenflächen sind nicht mehr grün und die Sträucher und Bäume sind stark beeinträchtigt. Es kommt bereits zu Laubabwurf.
Damit steigt auch die Brandgefahr, insbesondere auf dem Hauptfriedhof mit dem dichten Baumbestand. Aus diesem Grund sind entsprechende Vorsichtsmaßnahmen notwendig.
Ab sofort ist daher bis auf weiteres das Entfachen von Grabkerzen, offen oder in Grableuchten, untersagt. Ausgenommen davon sind natürlich elektrische Grablichter. Die Friedhofsverwaltung bittet dafür um Verständnis.