Ein Mann und zwei Frauen schauen in die Kamera. Der Mann übergibt einer der Frauen einen goldenen Schlüssel.



Der 83. Deutsche Fürsorgetag wird im Jahr 2025 in der Landeshauptstadt Erfurt stattfinden. Am Donnerstag, dem 12. Mai, übernahm die Beigeordnete für Soziales, Bildung, Jugend und Gesundheit, Anke Hofmann-Domke, den Schlüssel auf dem diesjährigen Fürsorgetag in Essen entgegen, wo die Veranstaltung in diesem Jahr stattfand.

Landeshauptstadt wird Gasgeberin für den Leitkongress des Sozialen



Mehr dazu auf der Quell-Seite: Erfurt.de

Vorheriger ArtikelErgebnisse des Kunst-Labors werden im Pop-Up Store ausgestellt
Nächster ArtikelSimulation eines Cyberangriffs auf IT-Netz bei Tag der offenen Tür von Asoftnet