Luftsxchrägaufnahme einer Straße mit vielen Gebäuden



Die Clara-Zetkin-Straße wird neu geordnet – die bauzeitliche Verkehrsführung weicht einer temporären Verkehrsführung. Voraussichtlich ab dem 1. November starten die Umbauarbeiten. Sie werden unter Vollsperrung der „Clara“ durchgeführt. Der Kfz-Verkehr zwischen Stadtzentrum und Erfurt-Südost wird großräumig über die Arnstädter Straße umgeleitet.



Mehr dazu auf der Quell-Seite: Erfurt.de

Vorheriger ArtikelWandern wird noch attraktiver – Erfurt weiht Touringen-Stempelstellen ein
Nächster ArtikelHalloween auf der Zitadelle Petersberg