Die Abbildung eines Gebäudes von früher und heute



Eine Fotoausstellung soll bis Ende des Jahres an die aufwendige Rekonstruktion der Festung in den zurückliegenden drei Jahrzehnten erinnern. Begleitet wird die Freiluftschau von öffentlichen Führungen.



Mehr dazu auf der Quell-Seite: Erfurt.de

Vorheriger ArtikelGruppenprophylaxe zur Zahngesundheit wieder an den Erfurter Schulen
Nächster ArtikelFederlesen-Preisträgerlesung im Haus Dacheröden