Duftwelten auf der Spur

Im Rahmen der Ausstellung „Tausend und ein Öl“ in der Halle 2 des egapark Erfurt präsentieren Mitarbeiter des Deutschen Gartenbaumuseums am Samstag und Sonntag, 27. und 28. April, ein faszinierendes Projekt rund um den menschlichen Geruchssinn.
Jeweils von 14 bis 17 Uhr können Besucher nicht nur zahlreiche pflanzliche Duftstoffe kennenlernen, sondern auch mittels Wasserdampfdestillation ätherische Öle gewinnen. Im Rahmen des Workshops „Duftwelten“ können Neugierige nicht nur in die Welt des Parfümeurs hineinschnuppern, sondern auch ihren eigenen, ganz individuellen Duft kreieren, den sie zum Ende der Veranstaltung mit nach Hause nehmen können.
Pro Teilnehmer wird ein Materialkostenbeitrag von 2 Euro erhoben.