blank


Achim Kemmerling, Gerhard-Haniel-Professor für Public Policy and International Development an der Willy Brandt School of Public Policy der Universität Erfurt, gibt für den Forschungsblog „WortMelder“ eine Einschätzung zum soeben von der Bundesregierung beschlossenen Bürgergeld.

Quelle: https://www.uni-erfurt.de/forschung/aktuelles/forschungsblog-wortmelder/ein-aktives-buergergeld-waere-ein-wichtiger-schritt-zu-einer-besseren-grundsicherung

Vorheriger ArtikelPackender Pokalfight
Nächster ArtikelIsabella Straub ist Erfurts neue Stadtschreiberin