Blick von Westen auf die Brachfläche zwischen der Bebauung am Roten Berg und dem Zoopark



Der Stadtteil Roter Berg in Erfurt ist ein Gebiet, das großes Potential besitzt. Dieses Potential soll nun genutzt werden, um gemeinsam mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern eine neue Perspektive zu entwickeln. Ziel ist die Gestaltung eines konkreten zukunftsfähigen Konzeptes. Dazu sollen Leitbilder und ein städtebaulicher Rahmen erarbeitet werden.

Drei unterschiedliche Varianten in der Diskussion



Mehr dazu auf der Quell-Seite: Erfurt.de

Vorheriger ArtikelStädtische Ehrenamtsinitiative sehr gut angenommen
Nächster ArtikelUmbau des Papierwehres an der Gera steht bevor