Blick von Westen auf die Brachfläche zwischen der Bebauung am Roten Berg und dem Zoopark



Der Rote Berg im Norden von Erfurt ist ein Gebiet, das großes Potenzial für eine Neubebauung besitzt. Dieses Potenzial soll nun genutzt werden, um gemeinsam mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern eine Perspektive zu entwickeln. Aus diesem Grund findet ein Bürgerforum am Freitag, dem 6. Mai 2022, 18:00 Uhr, im alten Elefantenhaus des Thüringer Zooparks statt.

Ergebnisoffene Diskussion zur Perspektive des Roten Berges



Mehr dazu auf der Quell-Seite: Erfurt.de

Vorheriger ArtikelExterner Pandemiestab stellt Arbeit bis auf Weiteres ein
Nächster ArtikelPhilosophie-Stammtisch zum Thema Frieden