eine Säule mit der Aufschrift "Trinkwasser", im Hintergrund ein Gebäude-Ensemble



Am Mittwoch und Donnerstag dieser Woche stellt sich erneut große Hitze mit bis zu 36 Grad Celsius ein. Bereits die Hitzeperioden im Juni und Juli brachten Erfurt neue Hitzerekorde seit dem Aufzeichnungsbeginn 1951.

Bis zum 31. Juli 2022 insgesamt 210 mm Regen gefallen



Mehr dazu auf der Quell-Seite: Erfurt.de

Vorheriger ArtikelZerkarien in der Gera können Badedermatitis hervorrufen
Nächster ArtikelErfurts Stadtgoldschmiedin Sarah Ordóñez verabschiedet sich