Kanalbau im Wermutmühlenweg abgeschlossen



Die „Erfurter Gespräche zur seelischen Gesundheit“ haben sich über die letzten Jahre in der Landeshauptstadt als Plattform zum Austausch von psychiatrieerfahrenen Bürgern, deren Angehörigen, Interessierten und Fachleuten etabliert.

In den letzten Monaten mussten die Gespräche aufgrund der Kontaktbeschränkungen ausfallen. Immer am ersten Donnerstag des Monats sind alle Interessierten ab 18 Uhr herzlich eingeladen. Der nächste Treff findet am 2. Juli in der Alten Stadtmünze, Benediktsplatz 1 (Torbogen an der Häuserrückseite der Touristeninformation) statt. Nähere Infos zum Programm finden Sie im Internet auf www.erfurt.de/ef118156.



Mehr dazu auf der Quell-Seite: Erfurt.de