Erfurter Hochzeitshaus lädt zum Tag der offenen Tür

Wie bereits in den Jahren 2012 und 2013 öffnet das Standesamt auch 2014 seine Pforten für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger.
Für alle, die schon einmal neugierig vor dem Erfurter Hochzeitshaus “Zum Sonneborn” standen und die dort ein- und ausgehenden Hochzeitsgesellschaften beobachtet haben, gibt der Tag der offenen Tür am 18. Oktober die Gelegenheit, sich das Haus von innen zu betrachten. Ebenso haben alle, die bald heiraten möchten, aber noch unentschlossen sind, wo sie sich das Ja-Wort geben wollen, die Chance, durch eine Besichtigung der Trauräume ihre Entscheidung zu treffen.
In der Zeit von 13:00 Uhr bis 15:00 Uhr öffnet das Erfurter Standesamt seine Tür und lässt einen Blick auf die wunderschönen Trausäle und die historische Bohlenstube zu. All das verbirgt sich hinter dem prächtigen Portal des Renaissancehauses an der Großen Arche 6 im Herzen der Erfurter Altstadt.
Des Weiteren werden auch Vertreter von der Erfurter Garten- und Ausstellungs GmbH vor Ort sein und Auskünfte über Trauungen im dortigen Mainzpavillon geben. Folgende Termine sind für das Jahr 2015 im Mainzpavillon vorgesehen: 9. Mai, 13. Juni, 11. Juli und 8. August.
Für Fragen rund um das Thema Eheschließung und Lebenspartnerschaft stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Standesamtes gern zur Verfügung. Selbstverständlich liegt auch Informationsmaterial zum Mitnehmen bereit.