Drei Mädchen und ein Mann welche künstlerische Tierfiguren halten

Vom 16. bis 28. Mai ist im Pop-Up Store F11 am Fischmarkt 11 die „Agentur des Wandels“ zu Gast. Als temporärer und kreativer Ort werden dort für zwei Wochen verschiedene Ergebnisse aus den Projekten des Kunst-Labors sowie der Kulturagentinnen und -agenten Thüringen ausgestellt.

Ausstellung, Projekte und Workshops

Mehr dazu auf der Quell-Seite: Erfurt.de

Vorheriger ArtikelNach zwei Jahren Pause: Zoopark Erfurt lädt zu den Zootagen ein
Nächster ArtikelDer Deutsche Fürsorgetag kommt nach Erfurt