„Krisen überstehen wir am besten gemeinsam!“



Aus betrieblichen Gründen schließt das Evag-Mobilitätszentrum am Donnerstag, den 16. September, außerplanmäßig bereits um 13 Uhr. Am Freitag sind die Mitarbeitenden wieder wie gewohnt von 9 bis 19 Uhr am Anger persönlich oder per Telefon zu erreichen.

Fahrgäste werden um Verständnis gebeten.

Quelle: SWE Stadtwerke Erfurt GmbH



Mehr dazu auf der Quell-Seite: Erfurt.de

Vorheriger ArtikelZum Internationalen Kindertag ins Nordbad
Nächster ArtikelGesundheitsamt präsentiert vielfältige Veranstaltungen zur Buga-Gesundheitswoche