ein Radwegweiser nach Arnstadt und Ichtershausen



Die Stadtverwaltung Erfurt beteiligt sich am Wettbewerb um den neu ausgelobten „Plan F Award“. Der Preis versteht sich als Impulsgeber für die kommunale Radverkehrsförderung. Dafür wurden erfolgreich umgesetzte Beispiele gesucht. Erfurt ist gleich mit zwei Projekten im Rennen. Am 22. November wird der „Plan F Award“ während der Fahrradkommunalkonferenz in Aachen verliehen.



Mehr dazu auf der Quell-Seite: Erfurt.de

Vorheriger ArtikelKonzertreihe „Conect“ startet am 16. September
Nächster ArtikelSchlösserkindertag am 20. September im Schloss Molsdorf