FH Erfurt begrüßt die Neuen

Einlass ist ab 13:30 Uhr, Platzkarten werden, solange der Vorrat  reicht, kostenfrei im Eingangsbereich ausgegeben.

 

Während der Feier, die von Ensemblemitgliedern des Theaters Erfurt sowie vom Improvisationstheater ImproVision e.V. kulturell umrahmt wird, kommt es zur Verleihung zweier Preise. So wird ein Preis des Deutschen Akademischen Austauschdienstes für herausragende Leistungen ausländischer Studierender sowie der Lehrpreis 2012 der Gesellschaft der Freunde und Förderer der FH Erfurt e.V. verliehen.

 

Für das am 1. Oktober gestartete Semester haben sich bislang fast 1.400 in einem Bachelor- oder Masterstudiengang neu eingeschrieben, unter ihnen eine zunehmende Zahl aus den alten Bundesländern. Einige der neuen Studierenden hatten in Vorbereitungswochen ihre Kenntnisse z.B. in Mathematik und Pkysik aufgefrischt. In den einzelnen Fachrichtungen der FH wurden die Neuen mit Semestereinführungsveranstaltungen begrüßt. Studentische Feiern wie auch die Erstsemesterbegrüßungs-Party SEPPL am 17. Oktober in der Thüringenhalle begleiten den Start ins studentische Leben.