Frau Poznanski, wie wird man Bestsellerautorin?


Unzählige Bücher hat Ursula Poznanski geschrieben. Schon mit ihrem Erstlingswerk „Erebos“ eroberte sie die Bestsellerlisten, gewann den Deutschen Jugendliteraturpreis. Seitdem schreibt und schreibt sie: Jugendbücher, Thriller, auch Dystopien wie die Eleria-Trilogie stammen aus ihrer Feder. Mit „Cryptos“ hat sie ein neues gesellschaftskritisches Buch über eine Welt nach der Klimakatastrophe geschrieben. Am 24. November stellt sie es im Rahmen der Erfurter Herbstlese im Kultur: Haus Dacheröden vor. Wir haben mit ihr gesprochen und wollten wissen:

SWE: Frau Poznanski, Sie sind ja sehr erfolgreich. Wie haben Sie geschafft, wovon viele träumen?



Neugierig geworden? Zum vollständigen Beitrag geht es hier: https://swefuererfurt.de