Gemeinsame Ringvorlesung von Universität und Fachhochschule Erfurt

Professor Dr. Wolf Wagner eröffnet Ringvorlesung im Wintersemester zum Thema “Homogenität oder Vielfalt – in welcher Welt wollen wir leben?”

Auch im Wintersemester 2018/2019 veranstalten die Fachhochschule und die Universität Erfurt wieder eine gemeinsame Ringvorlesung. Diesmal wird eingehend die Frage “Homogenität oder Vielfalt – in welcher Welt wollen wir leben?” thematisiert.

Erster Referent ist Professor Dr. Wolf Wagner, der am 6. November über “Das Verhältnis von gesellschaftlicher Homogenität und Vielfalt. Eine überraschende Annäherung an das Thema” spricht. Beginn ist 18 Uhr im Audimax der Fachhochschule Erfurt, der Eintritt ist frei.

Professor Dr. Wolf Wagner, ehemaliger Rektor und bis 2009 Lehrender an der Fachrichtung Soziale Arbeit an der Fachhochschule Erfurt, wird in seiner Vorlesung Fragen stellen wie “Was erzeugt Homogenität?” und “Was erzeugt Vielfalt?”. Dabei wird er zu überraschenden Antworten kommen und daraus eine “Geschichte der Erzeugung von Vielfalt und Homogenität” entwickeln. Er ist überzeugt, das Ergebnis wird alle Teilnehmenden überraschen. 

Die Veranstaltungen der Ringvorlesung zum Thema “Homogenität oder Vielfalt – in welcher Welt wollen wir leben?” werden thematisch offen sein und nicht nur Analysen zum Spannungsverhältnis präsentieren, sondern auch “normative Antworten” einer “normativen Wissenschaft” diskutieren. Was erschreckt die einen, welche Vorstellungen haben die anderen? Schließen sich Homogenität und Vielfalt aus? In welcher Welt leben wir und in welcher wollen wir wirklich leben? Was tun wir dazu? Vielleicht auch: Was sagt Soziale Arbeit dazu? Das Spektrum der Konflikte, Fragen und Antworten ist groß. 

Die Ringvorlesung ist eine gemeinsame Veranstaltung der Fachhochschule und Universität Erfurt. Der Eintritt zu den Vorträgen im Audimax der Fachhochschule Erfurt, Altonaer Straße 25, ist frei. 

Die Veranstaltungsreihe wird von der Landeszentrale für politische Bildung Thüringen, die Heinrich-Böll-Stiftung Thüringen e.V., die Friedrich-Ebert-Stiftung Thüringen, die Gesellschaft der Freunde und Förderer der Fachhochschule Erfurt e.V. sowie durch den Landesseniorenrat Thüringen unterstützt. 

Weitere Informationen finden Sie unter: www.fh-erfurt.de/ringvorlesung.

Was meinen Sie dazu?