Gewerbesteuern und städtische Mieten können gestundet werden

Hotels und Pensionen für Geschäftsleute und Handwerker weiterhin geöffnet



Die Landeshauptstadt Erfurt wird den von der Corona-Krise betroffene Unternehmen Gewerbesteuern sowie Mieten und Pachten zinslos stunden. Wenn es die Unternehmen beantragen, werden die Zahlungen vorerst bis zum 31. Oktober ausgesetzt.

Landeshauptstadt Erfurt gibt “indirekte Liquiditätshilfe”



Mehr dazu auf der Quell-Seite: Erfurt.de