Kind mit Geschenken und Text: Die große Erfurter Weihnachtschallenge



Die große Erfurter Weihnachtschallange – mit ihr waren die Erfurterinnen und Erfurter aufgerufen, in der Adventszeit ihre Geschenke bei den lokalen Händlern einzukaufen. Wer dies tat, konnte sich mit einer E-Mail an der Challenge beteiligen und hatte die Chance auf einen der insgesamt zehn 100-Euro-Bargeldgewinne.

Foto: © Stadtverwaltung Erfurt / Motivfoto: Sam Apro

Heute wurden die Gewinner ausgelost. Coronakonform passierte dies nicht mit einer Glücksfee, sondern digital. Aus den 217 Einsendungen wurden per Zufallsprinzip die zehn glücklichen Gewinner ermittelt und sodann per E-Mail benachrichtigt.

Die große Erfurter Weihnachtschallenge war eine gemeinsame Aktion vom Verein  Citymanagement und der Stadt Erfurt zur Unterstützung des lokalen Handels. Unter dem Betreff „Ich kaufe in Erfurt“ trafen täglich Anmeldungen ein. „Schön zu lesen war dabei, warum sich die Erfurter an unserer Aktion beteiligten, was sie an Erfurt lieben und warum sie hier gern einkaufen“, resümiert Erfurts Citymanagerin Patricia Stepputtis. Die Stadt Erfurt sei dankbar, dass die Erfurter Bevölkerung die Innenstadt in dieser besonderen Zeit so stark unterstütze.



Mehr dazu auf der Quell-Seite: Erfurt.de