Großherzog von Luxemburg landet am Flughafen Erfurt-Weimar

Um 10:05 Uhr landete Henri von Nassau, der Großherzog von Luxemburg gemeinsam mit seiner Gattin, der Großherzogin Maria Teresa, am Thüringer Airport. Ebenso wie schon der Papst nutzte auch die Luxemburger Delegation den Airbus A340 der Regierungsstaffel. Noch auf dem roten Teppich wurde er von der Thüringer Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht und einigen Kindern der Region mit einem Blumenstrauß begrüßt. Die Thüringer Polizei bildete zur Begrüßung ein Ehrenspalier ehe das Großherzogpaar in einer schwarzen Limousine das Flughafengelände verließ. Die Luxemburger Delegation wird am heutigen Mittwoch verschiedene Orte in Thüringen besuchen. Am Abend wird die Rückreise mit einer Boeing 737 der Luxair um 18:05 Uhr erneut ab dem Flughafen Erfurt-Weimar angetreten.

Was meinen Sie dazu?